Newsticker

Nach Berlusconi-Vergleich: Clown-Gewerkschaft sagt Treffen mit Peer Steinbrück ab

Berlin (dpo) - Schluss mit lustig! Die Gewerkschaft der Clowns (GdC) hat ein für heute Abend anberaumtes Treffen mit Peer Steinbrück kurzfristig abgesagt. Offenbar fühlt sich die komische Zunft gekränkt, weil der SPD-Spitzenkandidat ihren ehrenwerten Berufsstand mit dem italienischen Spitzenpolitiker Silvio Berlusconi verglichen hatte. Experten vermuten, dass Steinbrück damit eine der wenigen Gruppen verprellt hat, bei der er bislang einen guten Stand hatte.
mehr...

Benedikt XVI. fliegt ein letztes Mal über den Petersplatz, bevor er Papstkräfte verliert


Vatikan (dpo) - Hunderttausende Gläubige sind heute Morgen auf den Petersplatz geströmt, um dem letzten großen öffentlichen Auftritt von Papst Benedikt XVI. beizuwohnen. Und sie wurden nicht enttäuscht: Der scheidende Pontifex nutzte das schöne Wetter, um mehrere Runden über den Platz zu fliegen und dabei seinen Anhängern zuzuwinken. Für den 85-Jährigen dürfte es die letzte Gelegenheit für eine derartige Einlage gewesen sein. Denn morgen um 20 Uhr verliert er alle Papstkräfte.
mehr...

Newsticker (425)

++++ Dorn im Auge: Mann kann Rosenstrauch vor seinem Grundstück nicht mehr sehen ++++
++++ Störtebeker: Ex-Tennisprofi von Pirat in Besenkammer überrascht ++++
++++ Verflogen: Nicht mehr nachweisbarer Geruch irritierte Piloten ++++
++++ Besorgt es sich lieber selbst: Mann kauft Pornoheft persönlich am Kiosk ++++
++++ Müssen nicht sein: Selbstmörder ++++
++++ Man kann es drehen und wenden, wie man will: Grillsteak schmeckt nicht ++++
++++ Hut ab: Udo Lindenberg geht endlich zum Friseur ++++
mehr...

Schaffung von Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefordert

Berlin (dpo) - Dioxin, EHEC, Pferdefleisch in Lasagne und Köttbullar, falsch deklarierte Bio-Eier: In den vergangenen Jahren jagte ein Lebensmittelskandal den anderen. Kein Wunder also, dass immer mehr Bürger die Schaffung eines Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) fordern. Das Foto zeigt, wie eine Ministerin aussehen könnte, deren Aufgabe es wäre, derartige Skandale durch geeignete Maßnahmen zu verhindern.
mehr...

Frau treibt sich nachts in üblen Gegenden herum, weil ihr Pfefferspray fast abgelaufen ist

Hamburg (dpo) - Es ist ein unerbittlicher Kampf gegen die Zeit: Sylvia Nordholm hat kürzlich festgestellt, dass das Haltbarkeitsdatum der Dose Pfefferspray, die sie für gewöhnlich in ihrer Handtasche mit sich führt, bald abläuft. Seitdem treibt sich die Studentin jede Nacht in den übelsten Gegenden Hamburgs herum und hofft darauf, noch vor Ende des Monats überfallen oder belästigt zu werden.
mehr...

Newsticker (424)

++++ Rheuma: Rentner trotz Gelenkschmerzen zum Schneeschippen aufgefordert ++++
++++ Fährt einen heißen Reifen: Sanitäter bringt Sean Connery ins Krankenhaus ++++
++++ Dauerhaft: Lebenslänglich ++++
++++ Musste mit Bruch rechnen: Turner ohne Mathe schafft Saldo nicht ++++
++++ Zu großer Vorsprung: Führender des Wingsuit-Flugwettbewerbs prallt gegen Fels ++++
++++ Hat sofort gehandelt: Broker reagiert auf Börsencrash ++++
++++ Profilacktisch: Maler setzt bei Einrichtung von neuer Werkstatt sicherheitshalber auf Premiummöbel ++++
mehr...

Sonntagsfrage (51): Wohin mit den aus dem Handel genommenen Pferdefleischprodukten?

Der folgende Text ist geschmacklich einwandfrei: Rind, Rind, Rind, Rind, Pferd, Rind, Rind, Rind, Rind, Pferd, Rind, Rind, Hund, Rind, Rind, Rind, Pferd, Rind, Rind, Rind, Pferd, Rind, Rind, Rind, Rind, Kind, Rind, Rind, Pferd, Rind, Rind, Rind, Rind. Doch obwohl dieser Text auch gesundheitlich völlig unbedenklich ist, darf ihn niemand mehr lesen. Verdammte Wegwerfgesellschaft! Es muss doch auch anders gehen. Der Postillon (100% Steckenpferdefleisch, unterstützt von Opinion Control), will in dieser Woche von Ihnen wissen:
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (164)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor.
mehr...

Erlaubnis von "Pille danach" kommt über 2000 Jahre zu spät für Jungfrau Maria

Trier (dpo) - Die Deutsche Bischofskonferenz hat entschieden, dass katholische Kliniken vergewaltigten Frauen künftig die "Pille danach" verschreiben dürfen. Die Heilige Jungfrau Maria begrüßt die neue Regelung, kritisiert jedoch, dass sie über 2000 Jahre zu spät komme. Wäre die "Pille danach" damals schon erlaubt gewesen, dann hätte sie sich eine ungewollte Schwangerschaft und jede Menge Ärger sparen können.
mehr...

Newsticker (423)

++++ Gut integriert: Junge mit Migrationshintergrund gewinnt Mathematikolympiade ++++
++++ Nur ein Bisschen: Angriff von Welpen tat nicht besonders weh ++++
++++ Knappes Ergebnis: Rittergehilfe bilanziert Beinahe-Pleite ++++
++++ Angeturnt: Fabian Hambüchen beeindruckt Frau mit Saltos ++++
++++ Kaum wahrnehmbar: Graswurzelbewegung ++++
++++ Hat sich weggeschmissen: Mann fällt vor Lachen in den Müllcontainer ++++
++++ Kommt auf keinen grünen Zweig mehr: Onanierendes Eichhörnchen wird Winter nicht überleben ++++
mehr...

Alle am Prozess gegen Pistorius Beteiligten zufällig ebenfalls unter Mordverdacht

Pretoria (dpo) - Der Fall um Sprintstar Oscar Pistorius wird immer spektakulärer. Erst heute Morgen wurde bekannt, dass gegen Hilton Botha, den leitenden Ermittler der Polizei, ein Verfahren wegen siebenfachen versuchten Mordes läuft. Nun ergab eine genauere Untersuchung, dass offenbar auch alle anderen Prozessbeteiligten unter Mordverdacht in verschiedenen Fällen stehen.
mehr...

Paranoider Mann hat das dumpfe Gefühl, dass ihm jemand auf Twitter folgt

Wetzlar (dpo) - Heiko Müller* hat Angst. Der als paranoid geltende Versicherungsangestellte wird das dumpfe Gefühl nicht los, dass ihm jemand folgt – und zwar auf Twitter. In der ersten Zeit nach seiner Anmeldung bei dem beliebten Kurznachrichtendienst sei alles noch völlig in Ordnung gewesen, so der 33-Jährige, doch seit einigen Tagen steht unter "Follower" nicht mehr 0 sondern 1. Müller hält dies für ein untrügliches Zeichen, dass ihm jemand folgt.
mehr...

Newsticker (422)

++++ Hat an jedem Event Teil genommen: Ecstasykonsument vom Feiern erschöpft ++++
++++ Scheiße passiert: Fäkalien in Tomatenmark festgestellt ++++
++++ Vitamin B: Kumpel von Arzt kommt leicht an Nährstoffpräparat ++++
++++ "Oje mine!": Soldat trat auf Sprengkörper ++++
++++ Seagate: Festplatte läuft problemlos ++++
++++ Stut' gart: Schwabe bereitet Lasagne zu ++++
++++ Zu einem schlechten Zeitpunkt ausgebrochen: Entflohener Sträfling verbrannte im Lavastrom ++++
mehr...

Nur eine Erfindung der Fleischindustrie: "Rinder" in Wahrheit Pferde mit Hörnern

Hamburg (dpo) - Steckt hinter dem Pferdefleischskandal ein noch viel größerer Betrug? Offenbar gibt es sogenannte "Rinder", aus denen das beliebte "Rindfleisch" gewonnen wird, überhaupt nicht – und es hat sie auch nie gegeben. Tatsächlich sind Rinder eine Erfindung der Fleischindustrie. Verbrauchern sollte so erleichtert werden, ihren Ekel vor Pferdefleisch zu überwinden. Alle je gesehenen Rinder sind Pferde, denen falsche Hörner aufgesetzt wurden.
mehr...

Lego startet neue Serie "Gescheiterte deutsche Großprojekte"

Billund/Dänemark (dpo) - Der Spielzeughersteller Lego beweist wieder einmal, dass er auf der Höhe der Zeit ist. Heute stellte das dänische Unternehmen eine speziell auf den deutschen Markt zugeschnittene neue Serie vor. Unter dem Titel "Gescheiterte deutsche Großprojekte" können bald auch Kinder vergeblich versuchen, den Berliner Großflughafen BER, den unterirdischen Bahnhof Stuttgart21 sowie die Hamburger Elbphilharmonie zu bauen.
mehr...

Newsticker (421)

++++ Reis ausgenommen: Chinese verlässt fluchtartig All-You-Can-Eat Party ++++
++++ Treibt es auf die Spitze: Reinhold Messner will nochmal Achttausender besteigen ++++
++++ Nahm davon keine Notiz: Protokollführer verpasste Sitzung ++++
++++ Gerissen: Raubtier lauerte Beute auf ++++
++++ Schwer in: Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern extrem angesagt ++++
++++ Hat ordentlich getankt: Betrunkener Autofahrer hat Benzinlache nicht verursacht ++++
++++ Es ist noch alles offen: Chirurg macht nach zwölf Stunden Herz-OP erstmal Pause ++++
mehr...

Sonntagsfrage (50): Was war für Sie das kurioseste Ereignis der letzten Woche?

"Was war da denn los?" würde Stefan Raab fragen, wenn irgendjemand ihn fragen würde, was er von den Entwicklungen der letzten Woche hält. Zum Glück fragt ihn aber niemand. Dennoch: Es gibt Jahrzehnte (z.B. 90er), in denen nicht so viel passiert wie in diesen sieben Tagen. Ein guter Grund für den Postillon, unterstützt vom Meinungsforschungsinstitut Opinion Control, in dieser Woche von Ihnen wissen zu wollen:
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (163)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor.
mehr...

Menschenfleisch auf Pferden entdeckt

Verden (dpo) - Es ist einfach nur widerlich! Wissenschaftler haben bei Routineanalysen herausgefunden, dass zahlreiche Pferde mit Menschenfleisch verunreinigt sind. Vor allem auf dem Rücken der Tiere wurden immer wieder hohe Konzentrationen entdeckt. Mehrere Hundert Reiterhöfe in ganz Deutschland müssen nun geschlossen werden, bis Klarheit herrscht, woher das Menschenfleisch stammt.
mehr...

Newsticker (420)

++++ Ziemlich weit hergeholt: Rentner behauptet, junge Thailänderin würde ihn lieben ++++
++++ Star wars: Diebstähle in Lucasfilm-Studios aufgeklärt ++++
++++ Ohne Flachs: Landwirt baut ausschließlich Hanf an ++++
++++ Sollte den Kopf nicht hängen lassen: Henker-Azubi scharf zurechtgewiesen ++++
++++ Stellungskrieg: Verhärtete Fronten bei Soldatenehepaar ++++
++++ Machte schnell die Runde: Kettenkarussellunfall sprach sich umgehend herum ++++
++++ Von der Leyen: CDUler verweist Kreditanfrage in knappen Worten an Kollegin ++++
mehr...

Mann, dessen Freundin behauptet, ihr sei Valentinstag egal, wittert Falle

Mönchengladbach (dpo) - Sven Borjahn ist zutiefst verunsichert: Zwar behauptet seine Freundin Sylvia (26) steif und fest, dass ihr Valentinstag vollkommen egal ist. Doch Borjahn wird das dumpfe Gefühl nicht los, dass dies eine hinterhältige Falle sein könnte. Um auf keinen Fall irgendetwas falsch zu machen, bereitet sich der 27-Jährige, der mit Sylvia seit 11 Monaten zusammen ist, hektisch auf alle möglichen Eventualitäten vor.
mehr...

Ratgeber: Alles, was Sie über den Rücktritt von Papst Benedikt XVI. wissen müssen

Rom (dpo) - Habuimus Papam! Was niemand für möglich gehalten hätte, ist wahr geworden: Der Papst ist zurückgetreten (wir berichteten). Da dies das letzte Mal im Jahre 1294 (Coelestin V.) geschah, ist jetzt natürlich die Unsicherheit groß. Der Vatikankorrespondent des Papstillon hat daher ganz genau recherchiert und beantwortet die nun drängendsten Fragen:
mehr...

Newsticker (419)

++++ Hat da nichts zu suchen: Google verzichtet auf Nordkorea-Niederlassung ++++
++++ Lehnte sich zu weit aus dem Fenster: Copilot behauptete, er könne fliegen ++++
++++ Ging auf dem Zahnfleisch: Akrobat nach großer Welttournee völlig erschöpft ++++
++++ Daher weht der Wind: Meteorologe wollte keinen Sonnenschein vorhersagen ++++
++++ Markiert den starken Mann: Mutiger Hund ++++
++++ Schreit nach Wiederholung: Trainer klagt lautstark über manipuliertes Spiel ++++
++++ Spektakuläre Rehkonstruktion: Geschichte der Belagerung Trojas muss neu geschrieben werden ++++
mehr...

Sämtliche während Schavans Amtszeit erworbene Bildungsabschlüsse ungültig

Berlin (dpo) - Der Rücktritt von Annette Schavan hat weitaus größere Folgen als zunächst angenommen. Da die CDU-Politikerin ihren Doktortitel zu Unrecht getragen hat, ist jede Form von Bildung, die während ihrer Amtszeit (2005-2013) erworben wurde, ebenfalls ungültig. Das stellte heute die Kultusministerkonferenz der Länder fest. Experten befürchten großes Chaos an Universitäten, Schulen und anderen Ausbildungsstätten.
mehr...

Papst Benedikt XVI. tritt zurück, um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können

Rom (dpo) - Es ist ein Paukenschlag! Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa verkündete, will Papst Benedikt XVI. zum 28. Februar zurücktreten. Als Grund für diese Entscheidung nannte der 85-Jährige den Wunsch, wieder mehr Zeit mit seiner Gattin Sandra Ratzinger (79), seinen fünf Kindern Frank (51, aus erster Ehe), Theo (48), Margarete (46), Agnes (41) und Simon (37) sowie seinen 16 Enkelkindern verbringen zu wollen.
mehr...

Newsticker (418)

++++ Hat einen Narren an Karneval gefressen: Kannibale mag Prunksitzungen ++++
++++ Nicht richtig im Oberstübchen: Patient aus Turmzimmer auf Psychiatrie verlegt ++++
++++ Flinte ins Korn geworfen: Bauer gibt Suche nach verlorener Waffe auf ++++
++++ An Nichts interessiert: Nihilismus-Azubi beginnt dreijährige Leere ++++
++++ Geiler Trip: Heroinjunkies machen Spritztour ++++
++++ Total verklemmt: Schüchterner Mann kam jahrelang nicht vor die Tür ++++
++++ Fieser Ziegenpeter: Heidi wochenlang ans Bett gefesselt ++++
mehr...

Sonntagsfrage (49): Haben Sie auch schon einmal abgeschrieben?

Diese unverschämten Plagiatsjäger1! Erst bringen Sie unseren geliebten Karl Theodor zu Guttenberg2 zur Strecke und dann copy+pasten sie den Fall auch noch dreist – nur dass sie den Namen Guttenbergs durch Schavan ersetzt haben3. Doch wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein4. Daher möchte der Copy+Pastillon5, unterstützt vom Meinungsforschungsinstitut Opinion Control, in dieser Woche von Ihnen wissen:
mehr...

CDU führt Schnellrücktrittsformular für Spitzenpolitiker ein, um Zeit zu sparen


Dokument (zur Vergrößerung anklicken): Soll interne Prozesse beschleunigen: standardisiertes Rücktrittsformular (aktualisierte Version)
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (162)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor.
mehr...

Schwäbische Rentnerin versteckte selbst gedrucktes Falschgeld jahrelang im Sparstrumpf

Stuttgart (dpo) - Erna W., eine Rentnerin aus Stuttgart, wurde heute vorläufig festgenommen, weil sie unter Verdacht steht, Banknoten im Wert von über 50 Millionen Euro gefälscht zu haben. Die 83-Jährige wird wohl mit einer verhältnismäßig milden Strafe davonkommen, da sie nicht einen Cent davon in Umlauf gebracht hat. Stattdessen habe die knickrige alte Dame sämtliche Blüten, die sie im Laufe zweier Jahrzehnte druckte, in diversen Sparstrümpfen verstaut.
mehr...

Newsticker (417)

++++ Der hat doch einen Vogel: Haustierbesitzer schafft Katze an ++++
++++ Bohr ey: Prolet staunt über Atommodell ++++
++++ Alles in Butter: Angst vor angebranntem Schnitzel gänzlich unbegründet ++++
++++ Verdrückt: Fahrstuhlgast landete versehentlich auf Kannibalen-Etage ++++
++++ Weißer Riese: Dirk Nowitzki wirbt jetzt für Waschmittel ++++
++++ Wollte sie aufreißen: Patientin verklagt Chirurgen ++++
++++ Wer austeilt, muss auch einstecken können: Zeitungsjunge von Passanten verprügelt ++++
mehr...

Chuck Norris droht, Internet zu zerstören, falls dumme Witze über ihn nicht aufhören

Austin/Texas (dpo) - Der amerikanische Schauspieler Chuck Norris (72) hat in einem Interview mit Postillon-People bekannt gegeben, dass er der Witze, in denen er selbst als eine Art unbesiegbares Überwesen dargestellt wird, mittlerweile überdrüssig ist. Wenn solche Späße nicht sofort eingestellt werden, so drohte der legendäre Actionheld, werde er das gesamte Internet mit einem Roundhouse-Kick zerstören.
mehr...

Fauler Mann auf Sofa hat so viele Titel wie Armstrong und gleichen Bildungsgrad wie Schavan

Geesthacht (dpo) - Ein auf dem Sofa sitzender, Bier trinkender dicker Mann (43) hat heute Morgen zufrieden zur Kenntnis genommen, dass es ihm in jüngster Zeit nicht nur gelungen ist, genauso viele Tour-de-France Titel zu sammeln wie Radsportlegende Lance Armstrong. Er verfügt seit gestern sogar über den selben akademischen Grad wie Bildungsministerin Annette Schavan (CDU).
mehr...

Newsticker (416)

++++ Abgeschrieben: Insider zweifeln an politischer Zukunft von Annette Schavan ++++
++++ Geteilt: Brutaler Tierquäler stellt Bild von toter Katze auf Facebook ++++
++++ Nach 10 Geboten war sie weg: Bibel versteigert ++++
++++ Rock am Ring: Festivalbesucherin verheddert sich mit ihrem Intimpiercing ++++
++++ Ausgecheckt: Mann prüft gleich, wann sein Rückflug geht ++++
++++ Überascht: Legasthenikerdorf nach Vulkanausbruch verschüttet ++++
++++ Beamte nicht: Scotty verweigert Teleport von Staatsdienern ++++
++++ Verdient unterm Strich mehr: Ehemalige Prostituierte heuert bei Kanalreinigungsunternehmen an ++++
mehr...

Zeitpunkt des Bekanntwerdens von Fußball-Wettskandal wurde vermutlich manipuliert

Singapur, Den Haag (dpo) - Werden die Ermittlungen im größten Fußballwettskandal aller Zeiten von einem waschechten Wettskandal überschattet? Recherchen von Interpol zufolge wurden Beamte von Europol womöglich bestochen, um mit dem Fußballwettskandal rund eine Woche früher an die Öffentlichkeit zu gehen als ursprünglich geplant. Experten sprechen bereits vom größten Wettskandalsermittlungswettskandal aller Zeiten.
mehr...

Flughafen BER nur Attrappe: Trickbetrüger "Wowi und Platze" mit Milliarden untergetaucht

Berlin, Potsdam (dpo) - Es ist der wohl größte Trickbetrug in der Geschichte der Bundesrepublik: Gutachter stellten heute bei einer Begehung des angeblichen Flughafens Berlin-Brandenburg fest, dass es sich bei der gesamten Baustelle um eine einzige gigantische Attrappe aus Pappmaché und Pressspan handelt. Hinter dem Betrug steckt wohl das bis in die 80er Jahre bekannte Hochstaplerduo "Wowi und Platze".
mehr...

Newsticker (415)

++++ Abschreckend: Nacktköche halten Nudeln und Eier unter kaltes Wasser ++++
++++ Alt geworden: Betagte Sopranistin verliert an Stimmhöhe ++++
++++ Was für ein Spaten: Dummer Gärtner prahlt mit seinem Arbeitsgerät ++++
++++ Muss erst wieder reinkommen: Single hat nach langer Zeit mal wieder Sex ++++
++++ Schwindelanfall: Ärzte besorgt um Simulanten ++++
++++ Trotzkisten: Revolutionäre verpatzen Umzug ++++
++++ Wie können die nachts noch ruhig schlafen? Diebe entwenden zwei Paletten Energydrinks ++++
mehr...

上周日问题 (48): Was würden Sie tun, wenn der Postillon von Chinesen gehackt würde?

Jeder weiß: China ist das großartigste Land der Welt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die kommunistische Partei allen Menschen Frieden, Wohlstand, Freude, Freiheit und jede Menge Eierkuchen garantiert. Hurra! Passend dazu möchte Chinas Deutschlands größte Tageszeitung, der Post Ill On, unterstützt vom Institut für Meinungsunterdrückung Opinion Control, in dieser Woche von Ihnen wissen (es werden Ergebnisse von 99 Prozent und mehr erwartet!):
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (161)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor.
mehr...

Journalistin verunsichert, weil sie als Einzige noch nie von Brüderle angegraben wurde

Berlin (dpo) - Anke Werl ist zutiefst verunsichert. Denn immer mehr Journalistinnen erzählen davon, wie Rainer Brüderle ihnen gegenüber verbal übergriffig wurde – eine unangenehme Erfahrung, die die 32-jährige Reporterin seltsamerweise nie machen musste. Während jedem der zahlreichen Gespräche und Interviews, die Werl in den letzten fünf Jahren mit Rainer Brüderle führte, habe dieser sich stets professionell und anständig verhalten.
mehr...

Newsticker (414)

++++ Sauer auf Merkel: Kanzlergatte muss beim Sex immer oben liegen ++++
++++ Völlig überwältigt: Gauner zeigte sich bei Festnahme ergriffen ++++
++++ Kommt nicht unter die Haube: KFZ-Mechaniker hat Übergewicht ++++
++++ Er wollte nur mal austreten: Esel verletzt Toilettenbenutzer ++++
++++ Kippen vergessen: LKW-Fahrer muss zur Deponie zurück ++++
++++ Ist neu in der Szene: Statist läuft bei Pornoreportage durchs Bild ++++
++++ Na Bravo: Nachwuchs-Funker scheitert beim Nato-Alphabet schon am zweiten Buchstaben ++++
mehr...
Powered by Blogger