Newsticker

Freitag, 10. Januar 2014

EU weitet SEPA-Verfahren aus: Telefonnummern schon bald europaweit 36- bis 42-stellig

Brüssel (dpo) - Zusätzlich zur Umstellung der Kontonummern auf das europaweit einheitliche SEPA-Verfahren ("Single Euro Payments Area") müssen sich die Verbraucher in der EU nun erneut an neue Zahlen gewöhnen. Laut gestrigem Beschluss der EU-Kommission in Brüssel werden ab 1. Januar 2015 auch die Telefonnummern international angepasst ("Single European Phone Area") und dadurch vereinheitlicht. Das betrifft sowohl Festnetzanschlüsse wie auch alle Mobilfunknummern.

Unvermeidlich ist dabei, dass die Zahlenkombinationen länger werden. Denn zu den bisherigen Ziffern kommen länderübergreifende Kennungen hinzu. Dies soll den grenzüberschreitenden Telefonverkehr beschleunigen und das lästige Verwählen praktisch unmöglich machen.
Europaweit telefonieren leicht gemacht: SEPA
Telefonkunden müssen dabei nicht selbst tätig werden. Die Umstellung erfolgt automatisch durch den jeweiligen Telekommunikationsanbieter (z.B. die Deutsche Telekom) in der Nacht vom 31. Dezember 2014 auf den 1. Januar 2015. Genauer Umstellungszeitpunkt ist jeweils nach Landeszeit um 0.00 Uhr, Mitternacht.
Unmittelbar nach der Umstellung ist Telekommunikation nur noch über die neue Nummer möglich. Wer die eigene, neue Rufnummer noch nicht kennt, kann diese ganz einfach selbst berechnen oder ab 1. Januar durch einen Anruf bei jeder beliebigen Telefon-Auskunft (auf neue SEPA-Auskunftnummer achten) erfragen.

Hier ein Beispiel, wie sich die neuen Rufnummern zusammensetzen:

Bisher (Nummer des Infotelefons der Bundesregierung in Berlin):
030 / 18 272 272 0

Neue Nummer:
DE – 10557 – 1 – 030 – 000000 – x – 182722720 – 053671 – GV – 6

Erläuterungen:
DE = Kürzel für Deutschland (in der jeweiligen Landessprache)
10557 = nationale Postleitzahl des Gesprächsteilnehmers
1 = Hausnummer des Gesprächsteilnehmers
030 = Vorwahl für Berlin (hier ändert sich nichts)
000000 = Prüfziffer (europaweit einheitlich)
x = Anzahl der bisher getätigten Anrufe auf diese Nummer; falls Nummer zum ersten Mal gewählt wird: 1
182722720 = eigentliche Rufnummer
053671 = Zufällige sechsstellige Zahlenkombination, dient der Sicherheit
GV = Kennung des Anschlussinhabers,
hier: GV = internationales Kürzel für "Government" (Regierung)
6 = Zusatzzahl

nm; Foto oben/rechts: © Picture-Factory, Minerva Studio - Fotolia.com

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger