Newsticker

Dienstag, 11. November 2014

Rentner hat Führerschein im Lotto gewonnen

Stuttgart (dpo) - Für Frührentner Peter Heinzig ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Nachdem der 63-Jährige aus Hemmingen in der Nähe von Stuttgart bereits seit Jahrzehnten erfolglos versucht hatte, die Führerscheinprüfung zu bestehen, hat er seine heißersehnte Fahrerlaubnis nun überraschend im Lotto gewonnen.

Als er von seinem Lotto-Gewinn erfuhr, konnte Heinzig sein Glück zunächst nicht fassen: "Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie was gewonnen! Irre!", so der 63-Jährige. Er habe sich sofort von einem Bekannten zur Lotto-Annahmestelle fahren lassen, um den Führerschein und sein neues 27-teiliges Besteckset aus Edelstahl abzuholen. Auf dem Heimweg saß Peter Heinzig bereits selbst am Steuer.
Heinzig: "Ich wollte meinen Traum schon aufgeben, weil ich wegen meines Grauen Stars kaum noch sehen kann."
Dass dem Frührentner nach wie vor Grundlagen wie das korrekte Schalten, der Schulterblick beim Spurwechsel oder das Einparken Schwierigkeiten bereiten, trübt seine Freude kaum.
Bei seinen regelmäßigen Spritztouren seit dem Lottogewinn wundert sich Heinzig regelmäßig, wie viele andere Verkehrsteilnehmer von seinem Glück erfahren haben: "Immer wenn ich an so umgekehrten Dreiecksschildern vorbeifahre, bremsen alle rechts und links von mir und rufen mir wild gestikulierend zu. Woher die wohl wissen, wie ich zu meinem Führerschein gekommen bin? Muss wohl in der Zeitung gestanden haben."
Experten sehen die Verlosung von Führerscheinen nach wie vor kritisch. "Natürlich ist ein Führerschein ein attraktiver Sachgewinn. Meist ist es aber so, dass Fahranfänger, die ihren Schein im Lotto gewonnen haben, andere Verkehrsteilnehmer durch ihr ungeübtes Verhalten beeinträchtigen oder gar gefährden", erklärt etwa Verkehrswissenschaftler Martin Neustadt von der TU Dresden. Er rät Führerschein-Lottogewinnern daher, ihre Warnblinkanlage in den ersten Monaten ständig eingeschaltet zu lassen und Kurvenfahrten mit einem zusätzlichen Hupen anzukündigen.
nte, dan, ssi; Idee: nte; Fotos: © Peter Maszlen - Fotolia.com
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger