Newsticker

Sonntag, 9. November 2014

Sonntagsfrage (134): Wer soll als Nächstes streiken?

Aus! Vorbei! Gestern Abend ist der längste Bahn-Streik der Geschichte frühzeitig zu Ende gegangen. Schon heute sollen sich die Züge der Deutschen Bahn wieder strikt nach Fahrplan verspäten. Doch wiegen Sie sich nicht zu sehr in Sicherheit! Jeder Teil unserer Dienstleistungsgesellschaft kann sich von heute auf morgen in eine streikgeplagte Einöde verwandeln. Deshalb will der Weselskyllon (unterstützt durch Anger Control) in dieser Woche von Ihnen wissen:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (52.024 Stimmen):

Wogegen sollen Hooligans als nächstes protestieren? (Top 3)

3. Gegen Nazis (HoGeNa). Wenn es jemand mit diesen verdammten Nazis aufnehmen kann, dann gewaltbereite Hooligans und ihre Nazikumpels. - 13,85% (7204 Stimmen)
2. Gegen Ebola (HoGeEb). Irgendeiner muss sich dieser verdammten Krankheit entgegenstellen. Am besten vor Ort. - 21,77% (11.325 Stimmen)
1. Gegen kleine Steine, die sich immer in den Schuhen sammeln (HoGeKlStDiSiImInDeScSa). Die sind voll unangenehm! - 24,92% (12.966 Stimmen)
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger