Newsticker

Dienstag, 25. November 2014

Todesfalle Schaukel: Großteil der Kinderspielplätze immer noch ohne Winterreifen

Darmstadt (dpo) - Deutsche Spielplätze sind nur unzureichend auf den Winter vorbereitet. Das ergab eine bundesweite Untersuchung des TÜV Hessen an über 300 Anlagen. Dabei bemängelten die Experten insbesondere die fehlende Winterbereifung an Schaukeln und Wippen, durch die es bei ungünstiger Witterung zu lebensgefährlichen Unfällen kommen kann.

Das Urteil der Prüfer fiel insgesamt vernichtend aus: Mehr als drei Viertel der untersuchten Spielplätze waren selbst Ende November noch mit Sommerreifen ausgestattet. Bei Schnee oder überfrierender Nässe können Kinder so leicht die Kontrolle über ihr Spielgerät verlieren und sich überschlagen.
Schleudergefahr bei Schnee oder Glatteis: Wippe mit Sommerreifen
Harald Osterhagen vom TÜV Hessen empfiehlt den betroffenen Gemeinden eine rasche Umstellung. "Wenn eine Winterbereifung jetzt nicht mehr möglich ist, müssen bei entsprechendem Wetter Schneeketten oder Spikes zum Einsatz kommen", erklärt der Experte. "Einfach nur langsam schaukeln oder wippen ist da keine Lösung." Auch Allwetterreifen seien nur bedingt tauglich und darüber hinaus in einigen Bundesländern gar nicht erst zugelassen.
Neben der unangemessenen Bereifung stellten die Prüfer des TÜV noch zahlreiche andere Mängel fest, die Spielplätze im Winter zum Sicherheitsrisiko machen können. So bergen etwa schlecht isolierte Metallstangen an Aufbauten und Spielgeräten die Gefahr, dass Kinder mit der Zunge daran klebenbleiben und qualvoll verenden. Zudem seien sämtliche Rutschen unzureichend bis gar nicht gestreut.
Gemeinden werden deshalb angehalten, mangelhafte Spielplätze bei starkem Schneefall und Minustemperaturen sowie nachts zu schließen – zumindest bis eine vorschriftsmäßige Winterbereifung durch einen Kfz-Mechaniker erfolgt ist.
dan, fed, ssi; Idee: mbe; Foto oben: Northsweden / Shutterstock, Foto rechts: J. Helgason / Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger