Newsticker

Freitag, 2. Januar 2015

Fitnessstudio-Kette präsentiert dreiwöchiges Kurz-Abo "Neujahrsvorsatz"

Frankfurt (dpo) - Für alle, die im neuen Jahr mehr Sport treiben wollen, aber jetzt schon an ihrer Motivation zweifeln, gibt es gute Neuigkeiten: Die Fitnessstudio-Kette "Fit&Fitter" bietet noch bis 15. Januar unter dem Namen "Neujahrsvorsatz" ein dreiwöchiges Kurz-Abo an. Damit sollen Kunden die Möglichkeit erhalten, kostengünstiger an ihren guten Vorsätzen für 2015 zu scheitern als bei herkömmlichen Abos – und das ohne peinliche Abo-Kündigung.

"Eine sechsmonatige oder einjährige Mitgliedschaft ist für viele Neu-Sportler unattraktiv, weil sie eigentlich viel weniger Zeit brauchen, um resigniert aufzugeben", erklärt Joachim Dresner, Geschäftsführer von Fit&Fitter. Die Abo-Länge von drei Wochen orientiere sich an der durchschnittlichen Lebensdauer von Neujahrsvorsätzen, die zwischen zwei und vier Wochen beträgt. "Dank des Drei-Wochen-Abos können Sie schwitzen, genervt aufgeben und werden den Rest des Jahres nicht durch laufende Abo-Kosten ständig an ihr Versagen erinnert", so Dresner. "Und das für gerade mal 34,90 Euro!"
Mit der Anpassung ihres Service an die Bedürfnisse von Kunden zum Jahresanfang ist die Fitnessbranche nicht alleine. So haben erst vor wenigen Wochen mehrere Hersteller von Nikotinkaugummis und -tabletten angekündigt, künftig praktische Januar-Packungen einzuführen, die mit lediglich zwei Kaugummis oder Tabletten die Zeit bis zum Rückfall effektiv und sparsam überbrücken.
dan; Foto: Creativa Images / Shutterstock

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger