Newsticker

Montag, 17. Oktober 2016

Besorgte Bürger Teneriffas organisieren Montagsspaziergänge gegen Lutz Bachmann

Los Menores (dpo) - Für Pegida-Gründer Lutz Bachmann, der seinen Lebensmittelpunkt seit einigen Monaten auf Teneriffa hat, wird es allmählich ungemütlich. Inzwischen finden auf der kanarischen Insel regelmäßige Montagsspaziergänge gegen den Deutschen statt. Organisiert werden die Demonstrationen von einer Gruppe, die sich "Tinerfeños contra Bachmann" (Teneriffaner gegen Bachmann) – oder kurz: TICOBA – nennt.

"Wir haben genug von Herrn Bachmann", so ein besorgter Bürger der Ortschaft Los Menores, der nur drei Häuser von Lutz Bachmann entfernt wohnt. "Ich fühle mich unbehaglich in seiner Nähe. Er ist kriminell, laut, sieht ungepflegt aus und macht mir und meinen Kindern Angst!"
Auf Teneriffa not welcome: Ex-Kokain-Dealer und -Einbrecher Lutz Bachmann
Ähnlich äußern sich auch andere Einwohner der kanarischen Urlaubsinsel. "Ich habe ja nichts gegen Dresdner, aber dieser Lutz Bachmann gehört hier nicht her. Er soll dahin zurück, wo er herkommt – und wenn es da noch so schlimm ist", schimpft eine ältere Dame. "Stoppt die Bachmannisierung des Urlaubslandes! Und zwar schnell, bevor der auch noch seine Familie nachholt!"
Aus diesem Grund findet nun jeden Montag ein sogenannter Abendspaziergang statt. "Wir hoffen, dass sich unserer TICOBA-Gruppe noch mehr Menschen anschließen werden", so Luciano Riachuelohombre, der Gründer der Organisation. "Fakt ist, dass ein durchschnittlicher Lutz Bachmann weit mehr Vorstrafen hat als ein Durchschnittsteneriffaner. So jemanden wollen wir hier nicht."
Die Organisatoren rechnen auch heute wieder mit einer hohen Teilnehmerzahl. Man habe die Sorge auf der Insel erkannt, heißt es. Während in den letzten Wochen jeweils einige Hundert gegen Bachmann auf die Straße gingen, sollen es heute erstmals über 1000 sein. Zur Teilnahme ausdrücklich eingeladen sind die knapp 40 Prozent der Bevölkerung, die keine spanischen oder kanarischen Wurzeln haben.
pfg, ssi; Foto [M]: Ms Jane Campbell / Shutterstock.com, Foto Bachmann: Lutz Bachmann, CC BY-SA 2.0
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger