The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Dienstag, 6. Juni 2017

Mann mit fiesem Husten froh, dass Saudi-Arabien rigoros gegen Katarrh vorgeht

Braunschweig (dpo) - Endlich unternimmt mal jemand etwas gegen diese Plage! Leon Erckens aus Braunschweig, der derzeit unter schlimmem Husten mit schleimigem Auswurf leidet, ist froh, dass Saudi-Arabien endlich etwas gegen Katarrh unternimmt.

"Schon seit Tagen geht es mir richtig dreckig", berichtet Erckens, während er sich immer wieder räuspert. "Sofortheilung gibt es ja leider nicht. Aber heute Morgen habe ich im Radio gehört, dass Saudi-Arabien jetzt rigoros gegen Katarrh durchgreifen will."
Leider konnte Erckens nicht den kompletten Beitrag anhören, weil ihn gerade in diesem Moment ein schrecklicher Hustenanfall ereilte. Doch der 39-Jährige ist froh, dass sich eine Wirtschaftsmacht wie Saudi-Arabien gemeinsam mit Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Ägypten dem Kampf gegen die unangenehme Schleimhautentzündung verschrieben hat.
Insgeheim vermutet Erckens, dass die Araber selbst so sehr am Katarrh leiden, dass sie jetzt agieren müssen: "Ich hab eine Rede von so einem Scheich gehört, der gab total kehlige Laute von sich," erinnert er sich. "Hörte sich wirklich ungesund an."
Erckens kratzt sich intensiv am Kopf. "Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass bald jemand etwas gegen Laos unternimmt."
ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Veranstaltungshinweis

Kommentare einblenden
Powered by Blogger