The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Dienstag, 8. August 2017

Rabuster, Wyrgge, Flüchtlingskäse: Das sind die wichtigsten neuen Wörter im Duden

Der neue Duden ist da und zeigt, wie sich unsere Sprache erweitert: Gleich 5000 neue Wörter haben es in die neueste Auflage des Nachschlagewerks geschafft. Wie gut kennen Sie die deutsche Sprache von heute? Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Neuzugänge:


Aus der Jugendsprache
frrrrrrrrpppppzschow: krümelig ("Ich mag die Muffins nicht. Sie sind mir zu frrrrrrrrpppppzschow.")
rabuster: schön, stylisch ("Hey, deine Schuhe sind ja sehr rabuster!")
cool: uncool ("Meine Eltern werden uns aufs Konzert begleiten." "Wie cool!")
rumömmen: sich entspannen ("Ich habe den ganzen Nachmittag rumgeömmt.")
Fußball: Trendsport, bei dem mit einem Ball per Fuß auf Tore geschossen wird ("Komm, wir spielen Fußball!")
isch: ich

Aus dem Bereich Technik und Internet
101100010100101110101101100010100101110101: irgendeine Zahl, die nur Nerds entziffern können ("Wie spät ist es?" "Es ist genau 101100010100101110101101100010100101110101 Uhr." "Schnauze, Nerd!")
Verfickte Scheiße: defektes technisches Gerät ("Sekunde, ich muss nur noch speichern und dann … Warum geht die verfickte Scheiße schon wieder nicht?!")
mismüsen: sich in einer WhatsApp-Gruppe mit mehr als 9 Mitgliedern tot stellen ("Was meint Max eigentlich? Der ist hier irgendwie nur am mismüsen.")
Selfiestick: baseballschlägerförmiges Werkzeug, mit dem Leute verprügelt werden können, die Selfies anfertigen
Emoji: 😳

Modisches
Uppercut: sinnvolle Reaktion auf Leute, die einen Undercut tragen
Wyrgge: aus dem Dänischen, besondere Form der Übelkeit
Honk: Geräusch einer Hupe ("Honk!")
Hideboob: Kleidungspanne, bei der die weibliche Brust vollständig verdeckt ist

Zeitgeschichtliches
postpostisch: beliebig einsetzbares Füllwort ("Meine Suppe ist kalt." "Tja, wir leben in postpostischen Zeiten.")
Flüchtlingskäse: von Flüchtlingen hergestellter Käse
AfDer: AfD-Mitglied ("Ich habe da so ein Jucken am AfDer.")
Postwutpressefakelingtarier: Mensch

Sonstiges
鹾uhn: chinesisches Huhn
Pfupfelbrum: Synonym für Synonym
Püh...: kurz für "Mir fällt nichts mehr ein" ("Weißt du noch was für die Kategorie 'Sonstiges'?" "Püh...")

Altbekanntes
Hinzu kommen einige seit Jahrzehnten allseits bekannte Wörter, die erstaunlicherweise noch nicht verzeichnet waren:
Splonz, Drüchte, chatosisch, Archfifen, Superrütus, voguschant

Gestrichene Wörter
Insgesamt sieben Wörter kommen nicht mehr im neuen Duden vor. Sie sind damit kein Teil der deutschen Sprache mehr und dürfen ab Mittwoch (Erscheinungsdatum des neuen Duden) nicht mehr verwendet werden: Danke, Bitte, Tschüß/Tschüs (erlaubt bleibt Tschö), Diesel, Duden, und, Ketschonäse
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger