The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Montag, 13. November 2017

Keine dummen neuen Gesetze: Deutsche genießen Zeit ohne Regierung

Berlin (dpo) - "Die Bundesregierung hat heute beschlossen, dass …" – von solchen Schreckensmeldungen bleiben deutsche Bürger derzeit verschont. Einer neuen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control zufolge geben 92 Prozent der Befragten an, die Zeit ohne Regierung zu genießen.

"Herrlich! Kann das nicht immer so sein?", erklärt etwa Annika Rieck aus Bremen. "Schon seit Wochen hat die Regierung keine dummen neuen Gesetze verabschiedet. Keine Überwachungsgesetze, keine Erhöhung des Renteneintrittsalters, keine Diätenerhöhungen, nix. Von mir aus kann Jamaika noch lang vor sich hin sondieren."
Ähnlich sieht es Erik Wasmer aus Gelsenkirchen. "Je länger in Berlin Stillstand herrscht, desto länger bleiben uns neue Schikanen erspart. Und wenn man bedenkt, was von Jamaika zu erwarten ist... Ich will mir gar nicht ausmalen, wer in der neuen Regierung alles einen Ministerposten bekommt."
89 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben zudem an, dass sie darauf hoffen, dass sich Union, FDP und Grüne frühestens in vier Jahren einig werden – pünktlich zur Bundestagswahl 2021.
ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Veranstaltungshinweis

Kommentare einblenden
Powered by Blogger