Newsticker

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Prostituierte wird zur Selbstmordattentäterin

Ankara/Türkei (dpo) - Oft treibt die Jagd nach der Schlagzeile schlimme Blüten. Das musste auch eine Prostituierte aus Ankara feststellen, die sich von einem als Kunden getarnten Reporter des Internet-Boulevard-Magazins Der Postillon überreden ließ, in das Kostüm einer Selbstmordattentäterin zu steigen. "Er gab mir Burka und Bombengürtel. Seitdem stehen Reporter Tag und Nacht vor meiner Tür. Dabei will ich doch nur meine Ruhe", verriet sie einem Reporter von Der Postillon, der sich zufällig im gleichen Etablissement aufhielt.
ssi; Foto: Ließ sich für Schlagzeile zur Selbstmordattentäterin verkleiden: Prostituierte aus Ankara.



Kommentare einblenden

Reklame