Newsticker

Sonntag, 19. Februar 2012

Die Sonntagsfrage (5): Wer soll nächster Bundespräsident werden?

Nun ist Christian Wulff überraschend doch noch vom Amt des Bundespräsidenten zurückgetreten. Womit aber offenbar niemand rechnete: Jetzt brauchen wir einen neuen. Und der muss über alle Parteien hinaus anerkannt, ehrlich, integer und verdammt gut im Bett sein. Weil Merkel & Co. für so etwas erfahrungsgemäß kein gutes Händchen haben, möchte der Postillon mit Unterstützung des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control in dieser Woche wissen:


Und hier noch die Ergebnisse der letzten Woche (4866 Stimmen insgesamt):

Frage: Wer ist Ihr Lieblingsregierungspolitiker?

Antwort 1: Guido Westerwelle (FDP) (9,45%, 460 Stimmen)
Antwort 2: Dirk Niebel (FDP) (6,62%, 322 Stimmen)
Antwort 3: Christian Wulff (CDU) (15,8%, 769 Stimmen)
Antwort 4: Ansgar Heveling (CDU) (12,7%, 618 Stimmen)
Antwort 5: Hans-Peter Friedrich (CSU) (4,38%, 213 Stimmen)
Antwort 6: Baschar al-Assad (Baath-Partei Syrien) (51,05%, 2.484 Stimmen)



Kommentare einblenden

Reklame