Newsticker

Samstag, 16. Februar 2013

Links! Zwo! Drei! Vier! (163)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor.

1. So ein Papstrücktritt kann auch emotional schwierig sein. Die schönsten Reaktionen zum Artikel "Papst Benedikt XVI. tritt zurück, um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können":
Georg K. (Facebook): "sehr geschmacklos dieser artikel"
Wolfgang S. (Kommentar): "ist wohl ein Faschingsscherz oder ??"
Johannes G. (Facebook): "Entweder ich bin humorbehindert, oder der Witz basiert einfach nur auf zu offensichtlichen Lügen. Der Selbstanspruch auf Satire ist hier leider weit gefehlt."
HD (Kommentar): "Ich schätze den Postillion. Diesen Beitrag finde ich geschmacklos."
Frank J. (Twitter): "@Der_Postillon vollpfosten"
Friederike F. (Kommentar): "Primitiver geht es nicht!Unterste Schublade!"
Stephi K. (Facebook): "was für ein mega-fake"
reservebudha (Kommentar): "als nichtgläubiger muss ich aber anmerken dass wir, wenn wir solche witzchen über den islam machen würden, schon auf den todeslisten dieser fanatiker stehen würden!"
Tes La Spule (Facebook): "also des mit der familie war ja schon klar dass des nid stimmen kann"
Monika F.-I. (Kommentar): "ja, es ist noch immer fasching, also ein faschingsscherz und solange es einer ist....auch ziemlich blöd, denn frage, wie gings dir lieber kommentarschreiber, wenns um dein leben geht..bin nicht papsttreu,aber respekt und wertschätzung auch auf humorbasis ist mir wichtig....ganz simpel...wer ohne fehler ist..."
Khurram S. (Twitter): "@Der_Postillon einer von Gott berufen zieht sich zurück um mehr zeit mit seiner Familie zu verbringen?! - Bitte bei allem Respekt..."
Sven G. (Facebook): "Irgendwie mal so gar nicht lustig. Was ist los, Postillion? War der Clown zum Frühstück heut morgen alle?"
levios (Kommentar): "wie kann ein papst eine familie haben? ich dachte die dürfen nicht f**ken"
Heribert W. zum Papstratgeber am Mittwoch (Facebook): "Man kann zur Religion und speziell zum Papst durchaus kritisch eingestellt sein, aber dieses Pamphlet ist niveaulos und geschmacklos und eignet sich nicht einmal als Diskussionsgrundlage!"
mehrwisser (Kommentar): "Habe die Seite besucht, da ich glaubte es ist seriös und glaubwürdig. Aber wenn ich die Kommentare so lese.....na ja..."

2. Auf der auch optisch sehr ansprechenden Seite fiese-scheitel.de gibt es Galerien von den fiesesten Promi-Scheiteln, über Hundefrisuren und Fußballermatten bis hin zu den gemeinsten (würg!) Schamhaarfrisuren
(mit Dank an Constantin B.)

3. Das waren noch Zeiten: Alkohol + Gras + Morphium = Uromas Hustensaft

4. Wäääääh!!! (mit Dank an Pascal W.):


Sie haben Vorschläge für Links234? Hinweise auf satirische, lustige, komische Links und Videos bitte in die Kommentare schreiben oder per E-Mail an redaktion@der-postillon.com schicken.



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger