Newsticker

Montag, 14. Dezember 2015

Mann steckt USB-Stick auf Anhieb richtig herum in Laptop

Rostock (dpo) - Von sich selbst sagt Jochen Daichheim, er verfüge weder über besondere Computer-Fähigkeiten noch sei er hellseherisch veranlagt. Dennoch gelang dem 34-jährigen Rostocker heute Unglaubliches: Schon beim ersten Versuch schaffte er es völlig überraschend, einen USB-Stick richtig herum in den Anschluss seines Laptops zu stecken.

"Ich hätte nie damit gerechnet, dass mir so etwas einmal gelingt", so Daichheim, der nach eigenen Angaben bisher im IT-Bereich keine größeren Ambitionen verfolgte. "Ich bin richtig erschrocken, als der USB-Stick widerstandslos in den dafür vorgesehenen Port geglitten ist." Beinahe hätte Daichheim das Speichermedium aus Gewohnheit wieder herausgezogen und es andersherum versucht.
Seit seinem Coup klingelt das Telefon des gelernten Zahntechnikers nahezu im Minutentakt. "Ich wurde heute schon von drei verschiedenen Firmen gebeten, auf Konferenzen Vorträge zu halten", berichtet er. "Manche wollen aber auch einfach nur gratulieren."
Laut Experten liegt die Wahrscheinlichkeit, ein USB-Kabel oder einen USB-Stick beim ersten Versuch richtig einzustecken, bei etwa 1:100.000.000.
dan, ssi; Idee: bmi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger