The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Samstag, 23. Dezember 2017

"Alles gut": Mann hat noch über eine Stunde Zeit, um Geschenk für Freundin zu besorgen

Dortmund (dpo) - Michael Wegener kann sich entspannt zurücklehnen. Der Dortmunder Architekturstudent hat nämlich noch ganze 63 Minuten Zeit, um seiner Freundin Mara ein Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Dafür muss er sich nach eigenen Angaben lediglich warm anziehen und in die Stadt fahren.

"Ich weiß gar nicht, warum sich andere da immer so einen Stress machen", erklärt der 24-Jährige. "Es ist jetzt 18.57 Uhr. Die Geschäfte haben bis 20 Uhr offen. Ich muss doch nur in die Innenstadt gehen. Da gibt es überall Läden mit Millionen von Gegenständen. Da finde ich doch locker was für Mara."
Was er ihr kaufen wird? Darüber macht sich Wegener aktuell noch keine Gedanken. Während der achtminütigen Busfahrt dorthin hat er schließlich noch genügend Zeit zum Überlegen.
"In ein Geschäft zu gehen dauert dann ungefähr drei Minuten, ein Geschenk aus dem Regal zu nehmen dauert vielleicht zehn Sekunden. Zahlen und wieder raus, nochmal zwei Minuten..." Das gehe "ratzfatz", so der junge Mann.
"Eigentlich hab ich sogar noch Zeit übrig", so Wegener. Er stellt seinen Handy-Wecker auf 19.30 Uhr. "Da kann ich auch noch ein paar Minuten dösen."
fed, ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger