Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Samstag, 16. November 2013

Links! Zwo! Drei! Vier! (200)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:


1. "Kinder sind übelst scheiße: Sie sprechen unsere Sprache nicht, sind dreckig, machen Lärm, gehen nicht arbeiten, nehmen uns unsere Frauen weg, ihr Temperament geht ständig mit ihnen durch, sie klauen unsere Autos (Matchbox), prügeln sich, wissen sich nicht zu benehmen, wollen sich nicht in die Gesellschaft integrieren, liegen dem Staat auf der Tasche, haben alle ein niedriges Bildungsniveau und keinen Abschluss!" - Zitat aus der Eigenbeschreibung der satirischen Facebook-Seite: Kinder raus aus Deutschland
An der Pinnwand gibt es zahlreiche wütende Reaktionen zu bestaunen und eine Gegenseite (und eine Gegengegenseite) hat sich auch schon gebildet: GEGEN die Seite Kinder raus aus Deutschland
Danke an Veith Klapp und KraDist

2. Anspruchvolles Online-Game, bei dem es gilt, Papierkügelchen zu fangen und in einen Mülleimer zu werfen: cyrkam airtös online game
Danke an micha

3. Inspirierende Fitness-Zitate zu Bildern von Betrunkenen: Inspirational Fitness Quotes Over Pictures of Drunks
11 gruselige Kinder aus der Werbung (vermutliche Quelle): 11 terrifying kids from vintage adverts who will freeze the very marrow in your bones
Danke an Phil R. und Weinhaus Steinsee

4. Auf das Werk des talentierten Nachwuchsrappers Mördan (man beachte auch diesen und diesen Hit) wurde an dieser Stelle sträflicherweise noch nie hingewiesen (Direktlink auf YouTube):

Danke an Jan-Hendrik S. und XY ungelöst
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger