Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Sonntag, 27. April 2014

Sonntagsfrage: Was sagen Sie zur Heiligsprechung der zwei Päpste?

"Hokuspokus! Abrakadabra! Eene mene meck! Du bist jetzt heilig!" Dies ist die traditionelle Formel, mit der Päpste seit dem Jahre 312 v. Chr. Selige zu Heiligen erklären. Es sind auch die Worte, die Papst Franziskus just an diesem Sonntag verwendete, um mit Johannes XXIII. und Johannes Paul II. zwei seiner Vorgänger heiligzusprechen. Kein Wunder (!) also, dass der Papstillon in dieser Woche (unterstützt durch Heavenly Control) Folgendes von Ihnen wissen will:


Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (21.807 Stimmen):

Was sagen Sie zur Einigung in Genf? (Top 3)

3. Warum finden solche Treffen immer in Städten von Weltruf wie Genf oder Paris statt? Eine "Einigung von Castrop-Rauxel", ein "Frieden von Plönningen" oder eine "Konferenz von Brunsbüttel" wäre doch auch mal nett. - 16,56% (3612 Stimmen)
2. #kaempfenschumi - 16,58% (3616 Stimmen)
1. Nachdem ich alle Putin-Porträts bei Focus, Spiegel und Welt gelesen habe, bin ich dafür, Russland vorsichtshalber niederzubrennen. - 17,44% (3804 Stimmen)
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger