Newsticker

24 garantiert effektive Tricks gegen den Kater an Neujahr

WARUM WIR SO SCHREIEN?!?!?! DAS LIEGT NICHT AN UNS, SONDERN DARAN, DASS SIE VÖLLIG VERKATERT SIND, SIE SCHLUCKSPECHT!!!!! (Flüsternd) Aber keine Sorge, wenn Sie sich an diese 24 einfachen Tricks halten, dann sind Sie im Nullkommanichts wieder auf den Beinen:

Trick #1

Den Wecker morgens um 7 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #2

Immer noch nicht besser? Dann den Wecker morgens um 8 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #3

Hat das nicht geholfen, dann den Wecker morgens um 9 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen. Immerhin ist der 1.1. ein Feiertag.


Trick #4

Den Wecker morgens um 10 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #5

Dann den Wecker morgens um 11 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #6

Den Wecker mittags um 12 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #7

Den Wecker nachmittags um 13 Uhr einfach mal eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #8

Immer noch verkatert? Dann ganz einfach den Wecker nachmittags um 14 Uhr eine Stunde weiterstellen. Schlafen hilft.


Trick #9

Brummschädel? Dann den Wecker einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #10

Den Wecker nachmittags um 16 Uhr einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #11

Den Wecker nachmittags um 17 Uhr einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #12

Den Wecker abends um 18 Uhr einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #13

Den Wecker abends um 19 Uhr einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen. 60 Minuten später sieht die Welt vielleicht gleich wieder ganz anders aus.


Trick #14

20 Uhr? Ist ja quasi schon Schlafenszeit. Einfach den Wecker eine Stunde weiterstellen und noch ein wenig dösen. Das hilft gegen den Kater.


Trick #15

Den Wecker abends um 21 Uhr einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #16

Den Wecker nachts um 22 Uhr einfach eine Stunde weiterstellen, mal ein Schlückchen Wasser trinken (Hilft gegen Dehydrierung!) und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #17

Den Wecker nachts um 23 Uhr einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #18

Den Wecker mitternachts um 0 Uhr (Geisterstunde!) einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #19

Den Wecker nachts um 1 Uhr einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen. Hilft gegen Kater. Weiß man.


Trick #20

Den Wecker nachts um 2 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen. Zzzzzzzzzzzzzzzz...


Trick #21

Den Wecker nachts um 3 einfach mal ein Stündchen weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen. Sie werden sehen, dann geht es Ihnen besser.


Trick #22

Um die Zeit braucht man ohnehin nicht aufzustehen. Darum: Den Wecker nachts um 4 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #23

Den Wecker morgens um 5 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen.


Trick #24

Den Wecker morgens um 6 einfach eine Stunde weiterstellen und sich noch einmal im Bett umdrehen. Sollte der Silvester-Kater immer noch nicht weg sein, wieder bei Schritt 1 beginnen.


Bilder: Shutterstock; Erstveröffentlichung: 1.1.15
Neuere Ältere

Leserkommentare