Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Freitag, 26. Januar 2018

Hut von Mann hat drei Ecken

Köln (dpo) - "Mein Hut, der hat drei Ecken", mit diesen Worten weist ein Mann in Köln derzeit andere Passanten - gerne auch ungefragt - auf seine unkonventionelle Kopfbedeckung hin.

"Drei Ecken hat mein Hut", bekräftigt er, während er die Ecken zur Verdeutlichung mit dem Finger antippt. Einige Passanten wechseln verstört die Straßenseite, während andere neugierig stehenbleiben und dem Mann zuhören.
Auf die Frage, was wäre, wenn seine Kopfbedeckung denn nicht drei Ecken hätte, antwortet der Mann: "Dann wär's auch nicht mein Hut."
Die Behörden stufen den Mann als harmlos ein, wollen ihn jedoch als Augenzeugen befragen. Offenbar ist dem Mann ein Fall von Tierquälerei bekannt, bei dem ein Küchenangestellter einen Hund mit einem Löffel erschlagen haben soll.
ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger