Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Samstag, 19. Mai 2018

Nach Pokal-Aus: Bayern München trennt sich von Jupp Heynckes

München (dpo) - Das war abzusehen. Nach der Pokalfinal-Niederlage des FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt (1:3) zieht der Rekordmeister die Reißleine und trennt sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Jupp Heynckes. Der 73-Jährige wird in der kommenden Saison bei den Münchnern nicht mehr auf der Bank sitzen.

Bereits nach dem Champions-League-Aus gegen Real Madrid und der blamablen 1:4-Heimniederlage in der Liga gegen den VfB Stuttgart galt Heynckes für viele als angezählt. Dass dem Trainer gegen Frankfurt erneut das Rezept zum Sieg fehlte, besiegelte schließlich sein Schicksal.
Pikant: Insidern zufolge steht bereits der Nachfolger von Jupp Heynckes fest. Mit Niko Kovac soll ausgerechnet der Trainer seinen Posten übernehmen, der ihm die schmerzhafte 1:3-Niederlage zufügte.
adg, sha, bku, ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger