The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Donnerstag, 17. Mai 2018

Medizinisches Wunder: Diese 31-Jährige ist die älteste Influencerin der Welt

Los Angeles (dpo) - Mit fast schon biblischen 31 Jahren ist US-Instagram-Star Feelomena Sparkles die älteste Influencerin der Welt. Social-Media-Experten halten die Frau für ein medizinisches Wunder. Dem Postillon verrät sie exklusiv, wie es ihr gelungen ist, so lange online für Bilder mit Werbeprodukten Likes und Geld zu sammeln.

"Täglich zum Frühstück und zum Abendessen ein paar Fotos von Avocados und Smoothies posten. Das hält dich auf Instagram lang am Leben", erklärt der kalifornische Instagram-Star (14,6 Millionen Follower). "Wobei ich mir ganz selten auch mal ein Foto von einem leckeren Frappucino oder einem Cronut gönne, wenn mich eine Firma gut dafür bezahlt."
Auch Bewegung sei wichtig: "Ohne regelmäßige Fotos aus dem Fitnessstudio oder Sponsored Posts von Sport- und Trekkingbekleidungsfirmen hätte ich mir nie die nötige Kondition bewahrt, um dieses hohe Influencer-Alter zu erreichen."
Ihr größter Wunsch? "Wenn ich Glück habe, kann ich vielleicht noch ein oder zwei Jahre den Herbst meines Online-Lebens genießen, und dann den Account in Würde ruhig einschlafen lassen."
Für viele Influencer ist die Instagram-Oma schon längst zum Vorbild geworden. "31 Jahre alt? Boah! Hat man in dem Alter nicht schon längst alle seine Follower verloren?", fragt etwa die deutsche Influencerin Jessye Maier (19) überrascht. "Wahnsinn, was diese Frau schon erlebt hat. Die hat ja auch noch die dunkle Vergangenheit miterlebt, die unsere Generation nur aus Geschichtsbüchern kennt... diese ganzen schrecklichen Jahre unter MySpace und StudiVZ."
Auch Forscher sind erstaunt, sehen in dem hohen Alter der Influencerin aber eine Ausnahme. "So lange können nur die allerwenigsten influencen", erklärt Dr. Jonas Rautner vom Rick-Astley-Institut für Follower, Fame und Internet. "Natürlich ist die moderne Technik schon weit fortgeschritten und wir können durch High-End-Filter gegen Duckface-Falten und Augenringe der wenigen Influencer über 25 ankämpfen, aber irgendwann nützt auch das nichts mehr. Die meisten packen es auch körperlich irgendwann schlicht nicht mehr, sich in affektierte Posen zu werfen."
Feelomena hingegen geht mit ihrem Alter gelassen um. Sie lebt vom einen Tag zum anderen und hofft, dass sie irgendwann erfüllt und glücklich mit einem lachenden und einem weinenden Emoji von uns gehen darf.
jma, ssi, dan; Fotos: Shutterstock

Übrigens, Sie können sich vom Postillon jetzt auch auf Instagram influencen lassen: @realpostillon
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger