The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Montag, 18. Juni 2018

Jogi Löw: "Noch zwei Vorbereitungsspiele, dann haben wir WM-Form"

Watutinki (dpo) - Nach der blamablen 0:1-Niederlage im ersten WM-Spiel gegen Mexiko ist Fußball-Deutschland in großer Sorge. Joachim Löw zeigte sich nach der Partie jedoch gelassen: "Wir brauchen noch etwa zwei Vorbereitungsspiele, dann haben wir endlich die nötige Form, um bei der WM in Russland was zu holen", so der Bundestrainer.

"Beim Testspiel gegen Mexiko hat mir manches schon ganz gut, aber vieles noch nicht so wirklich gefallen", erklärte der Bundestrainer gegenüber dem Postillon. "Da brauchen wir auf jeden Fall noch die anderen beiden Vorbereitungsspiele, damit das alles richtig sitzt."
Gegen Schweden und Südkorea sollten die Erwartungen der Fans deshalb nicht zu hoch sein: "Wir testen noch ein wenig, drehen hier und da an Details – da geht es mehr um Erkenntnisse als um gute Ergebnisse", erklärte Löw. "Kann auch sein, dass wir ziemlich viel wechseln."
Spätestens zum Achtelfinale wolle man sich dann aber in Weltmeisterform präsentieren: "Wir hoffen, dass wir - wenn alle auch gesund und unverletzt bleiben - dann auch mal vorne einen Ball reinmachen und ein Spiel gewinnen können. Ich sage aber auch ganz deutlich: Es kann gut sein, dass wir erst zum Finale unsere Form erreichen. Aber dann hauen wir sie alle weg. Wir sind schließlich der Weltmeister."
ssi, dan; Foto: ZDF
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger