Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Freitag, 13. Juli 2018

"War schon immer Queen-Fan": Trump gratuliert Elisabeth II. zu "Bohemian Rhapsody"

Windsor (dpo) - Er kann auch charmant! Bei seinem  Treffen mit Königin Elisabeth II. von England bekannte sich Trump dazu, schon immer ein großer Queen-Fan gewesen zu sein. Insbesondere "Bohemian Rhapsody" sei für ihn einer der größten Songs aller Zeiten.

Wörtlich soll Trump gesagt haben: "Großartige Stimme, toller Text. Die zweite Hälfte des Lieds ist ja ganz anders als die erste – wow! Galileo! Galileo! Wie kommt man nur auf sowas Geniales?"
Trump sagte zudem, er wünschte, er hätte auch so viel Zeit wie die Queen, um sich so ausgiebig mit Musik beschäftigen zu können. "Ich denke, ich wäre einer der großartigsten Musiker aller Zeiten. Viele Leute haben mir das schon gesagt. Aber ich finde einfach nicht die Gelegenheit."
Außerdem wünschte er Elisabeth II., dass sie noch lange lebt, um noch mehr Hits zu schreiben.
fed, ssi, dan; Foto Queen: Foreign and Commonwealth Office; Erstveröffentlichung: 13.7.18
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger