The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Freitag, 31. August 2018

Vorbild Organspendeausweis: Dieses Kärtchen sorgt dafür, dass Ihr Tod nicht politisch instrumentalisiert wird

Kennen Sie das? Sie sterben und sofort versuchen alle, Ihren Tod für ihre politischen Zwecke zu missbrauchen, während Ihre Angehörigen nicht einmal in Ruhe trauern können? Das muss nicht sein! Denn nun gibt es exklusiv für Postillon-Leser den Anti-Instrumentalisierungs-Ausweis (unterstützt von der Bundeszentrale für unpolitisiertes Sterben).

Nach dem Vorbild des Organspendeausweises kann hier jeder individuell vorab festlegen, ob sein eigener Tod politisch instrumentalisiert werden darf oder nicht:
Einfach ausdrucken, ausschneiden, ausfüllen und ins Portemonnaie legen. Egal, ob Sie von Ausländern erstochen, von Neonazis totgeschlagen, von Veganern totgelabert oder von Vampirjägern gepfählt werden: Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Tod (der für Sie ja ohnehin ärgerlich genug sein wird) nicht auch noch von Interessengruppen oder Boulevardmedien instrumentalisiert wird.
Ausweis als pdf im richtigen Format zum Ausdrucken: Anti-Instrumentalisierungs-Ausweis
(Der Ausweis ist rechtlich bindend. Zuwiderhandlungen gegen Ihre Verfügung sind rechtswidrig und werden von der Polizei - auch von der sächsischen! - mit aller Macht verfolgt.)
pfg, dan, ssi
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger