Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Mittwoch, 19. September 2018

Maaßen: "Hihihihi!"

Berlin (dpo) - Ganz Deutschland diskutiert über die Ablösung des umstrittenen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen und darüber, ob es angemessen ist, dass er nun auf den besser bezahlten Posten eines Staatssekretärs ins Innenministerium befördert wird. Nun hat sich Maaßen erstmals persönlich geäußert.

"Hihihihi!", so der 55-Jährige. Gefragt, ob er mit seinem neuen Gehalt zufrieden sei, erklärte Maaßen: "Hahahaha!"
Auch auf die Frage, ob er aus seinen zahlreichen Fehlern bei der Ausübung seines Amtes gelernt habe, ging Maaßen ein. "Hähähähahahahehehehehihihihi!", so der frischgebackene Staatssekretär wörtlich.
ssi, dan; Foto: picture alliance/Bernd von Jutrczenka/dpa
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger