The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Dienstag, 30. Oktober 2018

Ratgeber: Alles, was Sie jetzt über Merkels Rückzug wissen müssen

Politischer Paukenschlag in Berlin! Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Montag verkündet, dass sie den Vorsitz der CDU abgeben und nicht mehr für eine weitere Kanzlerkandidatur bereitstehen wird. Der Postillon hat recherchiert und beantwortet die wichtigsten Fragen, wie es jetzt weitergeht:


Warum kündigte Merkel ihren Rückzug gerade jetzt an?
Nach der Hessen-Wahl war klar, dass es in den Parteien der großen Koalition personelle Konsequenzen geben muss. Da Angela Merkel das interne Strohhalm-Ziehen gegen Andrea Nahles und Horst Seehofer verlor, musste sie zähneknirschend vor die Kameras treten.

Wann genau zieht sie sich zurück?
Merkel zieht sich in der für sie üblichen Geschwindigkeit zurück. Theoretisch kann man innerhalb weniger Sekunden zurücktreten, indem man den Satz "Hiermit ziehe ich mich aus allen politischen Ämtern zurück" äußert (Ausnahme: Horst Seehofer). Bei Merkel dauert der Rückzug vom Parteivorsitz womöglich Monate (bis zur CDU-Vorstandswahl), der Rückzug vom Amt als Bundeskanzlerin sogar bis zu drei Jahre (bis zur nächsten Bundestagswahl).

Warum bleibt Merkel noch Kanzlerin, nachdem sie den Parteivorsitz abgegeben hat?
Der Vorsitz über eine Partei ist anstrengend und nervenaufreibend. Bundeskanzlerin Deutschlands zu sein, ist hingegen total easy. Man muss dazu praktisch überhaupt nichts tun. Experten vermuten, dass Merkel zuletzt nur etwa zwei Stunden pro Woche benötigte, um ihrer Kanzlerinnentätigkeit nachzugehen. Merkel geht sozusagen in Altersteilzeit.

Haa… haaa…. HATSCHI! Oje, igitt… äh… hätten Sie mal ein Taschentuch?
Das ist hier ein politischer Ratgeber und kein Gemischtwarenladen. Wischen Sie sich's am Ärmel ab. Unmöglich sowas.

Tschuldigung *schmier* Wer könnte denn Merkels Nachfolger werden?
Als Nachfolger für den Parteivorsitz stehen bislang bereit Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), Jens Spahn (CDU) und wohl auch Friedrich Merz (CDU). Experten kritisieren, dass alle Kandidaten aus der CDU stammen, wodurch Vertreter anderer Parteien praktisch chancenlos sind.

Wer von ihnen hat die besten Chancen?
Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Stimmen des Merkel-Flügels der Union rechnen, Spahn dürfte von konservativen Kräften unterstützt werden. Merz wiederum hat die Unterstützung der Finanzindustrie, zahlreicher Lobbyorganisationen sowie des Leibhaftigen, dem er bereits vor Jahren seine Seele verkauft hat.

Hat Merkels Rücktritt negative Auswirkungen auf die Köstlichkeit von Gulasch?
Nein! Gulasch wird auch nach Merkels Rückzug aus der Politik absolut köstlich schmecken. Der Geschmack von Gulasch ist zeitlos perfekt und unterliegt daher keinen von äußeren Einflüssen verursachten Schwankungen.

Tritt nun auch Horst Seehofer zurück?
HAHAHAHA, guter Witz! Horst Seehofer wird seinen Parteivorsitz und sein Amt als Innenminister mit ins Grab nehmen.

Wie verkraftet die AfD den Rückzug?
Weil "Merkel muss weg!" der einzige politische Inhalt der AfD war, ist davon auszugehen, dass die Partei schon in wenigen Tagen bei 0 Prozent in der Wählergunst steht. Halt Moment! Mit Rassismus hat die AfD ja doch noch einen zweiten Inhalt. Und weil das hierzulande immer zieht, ist vielmehr davon auszugehen, dass sie weiter stärker wird.

Ich habe 200.000 "Merkel for Kanzlerin 2021"-Tassen bestellt. Was mache ich jetzt damit?
Ihre einzige Hoffnung ist jetzt wohl, den derzeit bei Wacker Nordhausen in der Regionalliga Nordost unter Vertrag stehenden Fußballer Pierre Merkel zu einer Kanzlerkandidatur sowie einer Geschlechtsumwandlung zu bewegen, damit Ihre Investition nicht umsonst war.

Was bedeutet Merkels Rückzug für Nahles?
Keiner weiß warum, aber der Rückzug Merkels wird sich wie alles andere, was Nahles auch anfasst, wie eine krachende Niederlage für die SPD anfühlen und die angeschlagene Partei zwischen drei und sieben Prozentpunkte in den Umfragen kosten.

Wie reagierte Merkels Mann auf die Pläne?
Joachim? Sauer.

Was wird Merkel nach ihrer Kanzlerschaft als Erstes machen?
Operative Trennung ihrer zur Raute zusammengewachsenen Fingerkuppen.

Und dann?
Anschließend wird sie wohl in ihren alten Beruf als Physikerin zurückkehren und wieder Atombomben bauen.

Kann Deutschland ohne Merkel als Kanzlerin überhaupt funktionieren?
Wir schaffen das!

ssi, dan, pfg, fed, sge; Fotos: dpa, Shutterstock, bundeskanzlerin.de
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger