The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Freitag, 16. November 2018

Familie Licht wundert sich über ständige Klingelstreiche nach Anbruch der Dunkelheit

Münster (dpo) - Sie wünschen sich einfach nur Ruhe: Seit Jahren wird Familie Licht aus Münster immer wieder zum Opfer abendlicher Klingelstreiche. Selbst nachts klingelt es oft an der Haustür der Familie im Erdgeschoss eines großen Mehrfamilienhauses.

"Oft schlafe ich schon, wenn es mal wieder läutet. Wenn ich dann rausschaue, dann ist es da meistens stockdunkel und niemand ist zu erkennen", erklärt Familienvater Hajo Licht. "Da sollte man mal eine Lampe vor dem Haus installieren."
Doch selbst wenn er jemanden sieht, handelt es sich in der Regel nur um Nachbarn oder Besucher von Nachbarn. "Die können das kaum gewesen sein. Warum sollten die bei uns klingeln? Die werden sich ja wohl nicht alle verbündet haben, um uns einen ausgeklügelten Streich zu spielen."
Familie Licht will nun Anzeige gegen Unbekannt wegen Ruhestörung stellen.
Außerdem plant Hajo Licht eine weitere Maßnahme, um die mysteriöse Klingelei zu beenden. "Ich baue ein kleines Lämpchen hinter unser Klingelschild, sodass jeder, der draufschaut, gleich unseren Namen lesen kann und keine Missverständnisse entstehen."
tla, ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger