The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Dienstag, 6. November 2018

Endlich! T-Shirt mit W-Ausschnitt kommt auf den Markt

Berlin (dpo) - Ist der Siegeszug des V-Ausschnitts in der Alltagsmode bald vorbei? Das Berliner Modelabel NoVaMoDa hat das weltweit erste T-shirt mit W-Ausschnitt vorgestellt. Fashionexperten und Modeblogger reagierten euphorisch auf die "Revolution des Shirtkragens". Das Lager des Modelabels ist bereits leergekauft.

Laut Eigenbeschreibung ist der W-Ausschnitt doppelt so gut wie ein klassischer V-förmiger Kragen und dürfte mittelfristig zum Modestandard avancieren.
"Ich fand diese Fixierung auf den Buchstaben V schon immer dubios", erklärte Chefdesigner Luciano van Broch. "Ich meine, wir haben doch ein ganzes Alphabet zur Verfügung."
Dabei gestaltete sich die Suche nach dem richtigen alles andere als einfach. Versuche, einen S-Ausschnitt oder einen Q-Kragen zu schneidern, stellten sich schnell als völlig unpraktikabel heraus. Auf Z-Ausschnitte wiederum habe bereits ein Patent durch den derzeitigen Franchisenehmer der Zorro-Filmreihe bestanden.
Erst als van Broch von einem Auto der Marke Volkswagen angefahren wurde, kam ihm die rettende Idee: "Wer V sagt, muss auch W sagen. Die perfekte Lösung, um etwas völlig Neues zu kreieren, lag also die ganze Zeit nur einen einzigen Buchstaben entfernt."
Derzeit experimentiert das Modelabel auch mit einem Ü-Ausschnitt, bei dem zwei Punkte Stoff über dem Kragen angeklebt werden sowie an einem bauchnabelfreien Y-Ausschnitt.
ssi, dan; Idee: Tybi; Foto [M]: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger