The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Aus dem Video-Archiv

Newsticker

Freitag, 11. Januar 2019

Wetterdienst gibt Entwarnung: Derzeit keine Waldbrandgefahr für Deutschland

Offenbach (dpo) - Das ist doch mal beruhigend! Wie der Deutsche Wetterdienst heute bekanntgab, liegt die Waldbrandgefahr in diesen Tagen bundesweit bei hervorragenden 0,0 Prozent. Selbst beim Grillen oder Rauchen in Waldgebieten muss man derzeit keine besondere Vorsicht walten lassen.

"Wir freuen uns, den Bürgerinnen und Bürgern die Angst zu nehmen, indem wir vermelden können, dass momentan nirgendwo in Deutschland akute Waldbrandgefahr herrscht", so Diplom-Meteorologe Markus Schäfer. "Und wir können auch mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass dieser Zustand mindestens noch zwei weitere Wochen anhalten wird. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit jedoch sogar noch viel länger."
Der Deutsche Wetterdienst geht davon aus, dass frühestens in drei bis vier Monaten die Gefahr für Waldbrände wieder langsam ansteigen könnte.
Auch wiesen die Meteorologen darauf hin, dass es bis auf Weiteres nicht dringend notwendig ist, sonnige Plätze zu meiden und sich überwiegend im Schatten aufzuhalten, um einen Hitzschlag zu vermeiden. Im Gegenteil: Besonders im Süden und Osten Deutschlands könne man derzeit sogar unbesorgt Sport im Freien machen, ohne auf eine erhöhte Flüssigkeitsaufnahme achten zu müssen.
pfg; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger