The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Dienstag, 26. Februar 2019

Katholische Kirche beschließt Burkapflicht für Ministranten

Vatikan (dpo) - Zum Abschluss des Missbrauchsgipfels im Vatikan hat die katholische Kirche als zentrale Maßnahme im Kampf gegen Kindesmissbrauch eine Burkapflicht für Ministranten eingeführt. Mit der aus einer anderen großen Weltreligion übernommenen Ganzkörperverschleierung soll verhindert werden, dass Priester zu sexuellen Übergriffen verleitet werden.

"Ministranten und alle anderen Kinder (Heimkinder, Schüler, Chorknaben), die mit katholischen Geistlichen in Berührung kommen, müssen ab sofort Kleidung tragen, die ihren gesamten Körper verhüllt", heißt es in einem von Papst Franziskus unterschriebenen Rechtserlass. "Nur so kann gewährleistet werden, dass nicht die Fleischeslust armer, wehrloser Priester geweckt wird."
Auch Nonnen, die mit katholischen Geistlichen zu tun haben, sollen sich nach Möglichkeit ganzkörperverschleiern. "Alles andere wäre unverantwortlich."
Außerdem will die katholische Kirche noch in diesem Jahr ein elftes Gebot einführen, das wörtlich lautet: "Du sollst deinen Priester nicht in Versuchung führen, denn es bringt der Heiligen Kirche großes Ärgernis und schlechte Publicity."
mwa, ssi, dan; Foto: dpa/Shutterstock/pixabay
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger