Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Montag, 24. Juni 2019

Hummels über Wechsel: "Ich wollte schon immer mal für Dortmund spielen"

München (dpo) - Es ist ein echter Sensationstransfer: Mats Hummels wechselt vom FC Bayern München zu Borussia Dortmund. Damit geht für den 30-jährigen Ex-Nationalspieler nach eigener Aussage ein Kindheitstraum in Erfüllung.

"Ich wollte schon immer mal für Dortmund spielen", so Hummels. "Ich bin auch schon total gespannt auf die Stadt und die Leute." Er habe bereits viel über Dortmund und den BVB gehört und gelesen. "Die Stimmung im Stadion und die Fankultur soll ja eine ganz Besondere sein mit dieser Ruhrtopf-Mentalität oder wie das heißt. Aber ich will das live erlebt haben, bevor ich mir da eine Meinung bilde."
Auch seine Frau Cathy ist schon sehr neugierig auf Dortmund. "Ich kann mir Mats zwar noch nicht so wirklich in so einem gelben Trikot vorstellen, aber man gewöhnt sich an alles", so die gelernte Influencerin. Sie schüttelt den Kopf: "Mats Hummels beim BVB… Klingt verrückt, aber so ist das jetzt bald."
Nun hofft Hummels, von den Fans herzlich aufgenommen zu werden. "Klar, sie kennen mich noch nicht, aber ich werde mich reinhängen und hoffe, dass sie mich irgendwann auch als einen echten Knappen ansehen. So nennt man BVB-Spieler doch, oder? Keine Sorge, das lerne ich alles noch."
ssi, dan; Foto: picture alliance/augenklick
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger