Newsticker

Donnerstag, 25. Juli 2019

Landwirt entsetzt: Komplette Maisernte zu Popcorn geworden

Geilenkirchen (dpo) - Als Karl Pächler heute Morgen nach seinem Maisfeld schauen will, traut der 44-jährige Landwirt seinen Augen kaum: Nahezu sein gesamter Maisbestand hat sich in Popcorn verwandelt. Schuld ist wohl die aktuelle Hitzewelle, die deutschlandweit für Rekordtemperaturen sorgt.

Eigentlich hätte sich Pächler um das Feld erst nächste Woche wieder gekümmert, doch eine Anwohnerin hatte ihn angerufen und von mysteriösen Knall-Geräuschen aus dem Mais berichtet. "Das ging den ganzen Tag gestern so: Peng! Peng! Peng! Rapapapap!", erinnert sich Gerda Blohmeier (61). "Rapapapapap! Und es flogen immer so weiße Dinger rum."
"Was mache ich denn jetzt?", klagt Pächler. "35 Hektar! Die ganze Ernte ist futsch! So viel Popcorn bekomme ich doch nie rechtzeitig an Kinos und Jahrmärkte verkauft, bevor es fad wird!"
Er zeigt einen Maiskolben. Und tatsächlich: Nahezu alle Maiskörner sind bereits vom Kolben gesprungen und liegen jetzt als Popcorn am Boden. Immer noch knallt es gelegentlich.
Auch andere Landwirte aus dem gesamten Bundesgebiet leiden unter der Rekordhitze. So sollen manche Bauern Pommes Frites auf ihren Kartoffelfeldern geerntet haben. Auf Getreide- und Weizenfeldern wiederum soll es nach frischem Brot riechen.
Pächler weiß nicht, wie es jetzt weitergehen soll. "Das einzige, was ich jetzt machen kann, ist den ganzen Kram sofort zu ernten. Und dann kann ich eigentlich nur hoffen, dass in den nächsten Tagen irgendetwas unglaublich Spannendes passiert", so der Landwirt. "Andernfalls bin ich ruiniert."
ssi, dan; Idee: tmü; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger