Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Sonntag, 20. Oktober 2019

Wenn Langenscheidt keinen Bock hat, wählen wir es eben! Was ist Ihr Jugendwort des Jahres 2019?

Was für Oberlauchs! In diesem Jahr verzichtet der Langenscheidt-Verlag auf eine Abstimmung zum Jugendwort 2019. Doch jetzt die gute Nachricht: Der Begriff "Jugendwort des Jahres" ist urheberrechtlich nicht geschützt, weshalb ihn sich der YOLOstillon (unterstützt von Swag Control) jetzt einfach krallt. Unsere jugendliche Jury (Durchschnittsalter: 9 Jahre) hat bereits eine tighte Vorauswahl getroffen. Jetzt seid ihr dran, Diggies!

Anmerkung: Die einzelnen Vorschläge sind wie folgt aufgebaut: Jugendwort: Bedeutung ("Beispielsatz"):

Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Sonntagsfrage (Stimmen gesamt: 33.800):

Was halten Sie davon, dass Abiy Ahmed den Friedensnobelpreis erhält? (Top-3-Antworten)
3. Pff… Sich mit Eritrea aussöhnen kann ja wohl jeder. Ich kann sogar von mir behaupten, noch nie mit Eritrea gestritten zu haben! - 11,66% (3942 Stimmen)
2. Frechheit, einfach einen Politiker zu wählen, der unter Einsatz seines Lebens Frieden geschaffen hat, anstelle einer 16-jährigen Umweltaktivistin. - 15,77% (5331 Stimmen)
1. Ich bin empört. Wenn jeder so handeln würde, wie dieser Abiy Ahmed, dann könnte Deutschland bald gar keine Waffen mehr nach Afrika liefern. - 19,07% (6444 Stimmen)

Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger