Newsticker

Dienstag, 5. November 2019

Neues Endlos-Brettspiel "Brexit" verspricht jahrelangen Spaß für die ganze Familie

Ravensburg (dpo) - Wird es das neue Spiel des Jahres? Das Brettspiel "Brexit" sorgt derzeit für Furore. Das neue Familienspiel von Ravensburger verspricht endloses Vergnügen für die ganze Familie. Der Clou: Immer, wenn ein Spieler kurz davor ist, sein Ziel zu erreichen, können andere Spieler einen Aufschub beantragen.

Zu Beginn des Spiels wird jedem Spieler eine Aufgabe zugewiesen. Etwa: "Lassen Sie das Parlament dreimal über den exakt selben Plan abstimmen", "Rufen Sie Neuwahlen aus, obwohl Sie eigentlich eine Mehrheit im Parlament haben" oder "Verlieren Sie Schottland, Nordirland und ein Drittland Ihrer Wahl".
Sobald jeder Spieler seinen Auftrag gewählt hat, geht es darum, blind auf seinem Standpunkt zu beharren und der Wirtschaft irreparablen Schaden zuzufügen.
Im Spielverlauf sorgen Ereigniskarten für Abwechslung. Beispiele: "Sprecher Bercow: Rufen Sie dreimal laut Orrrrrrrder", "Ein geleakter Regierungsbericht besagt, dass der Brexit für die Wirtschaft noch schlimmer ist als erwartet: Zahlen Sie 35 Milliarden Pfund!" oder "Parlamentarische Zwangspause: Unterbrechen Sie das Spiel, bis die Königin eine Rede hält."
In der Zwischenzeit muss man stets vor dem unberechenbaren Nigel Farage auf der Hut sein, der immer darauf lauert, die Macht an sich zu reißen.
Der perfekte Spielspaß für jeden Brexiter, Remainer und alle, die gerne dabei zusehen, wie ein Land im Chaos versinkt!
ave, jvb

Dieser Artikel erschien erstmals bei unserer niederländischen Partner-Publikation De Speld
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger