Newsticker

Dienstag, 31. Dezember 2019

Mann wirft Feuerzeug gerade noch rechtzeitig weg, bevor Böller explodiert

Berlin (dpo) - Puh, das war knapp! In Berlin hat soeben ein alkoholisierter junger Mann sein Feuerzeug gerade noch rechtzeitig weggeworfen, bevor der Böller explodiert, den er in der anderen Hand hält.

"Ha, soll keiner meinen, ich hätte das hier nicht im Griff, nur weil ich betrunken bin", lallt der 23-Jährige, während er die Flugbahn seines Feuerzeugs zufrieden mit den Augen verfolgt und auf die Detonation wartet. "Wird's bald? Oder war das ein Blindgänger?"
Anschließend hebt er den Böller, dessen Lunte inzwischen fast am Ende ist, hoch und versucht, sich damit eine Zigarette anzuzünden.
ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger