Newsticker

Donnerstag, 26. März 2020

Das sind die 10 beliebtesten Reiseziele 2020

Kapverden, Istrien, Jordanien, Sri Lanka, Belize: Das waren nur einige der Lieblingsreiseziele der Deutschen im Jahr 2019. Doch wohin zieht es uns 2020? Der Postillon hat recherchiert und präsentiert die 10 populärsten Reiseziele:


1. Balkonien
Eines der liebsten Reiseziele der Deutschen 2020 ist der eigene Balkon. Der auch als Balkonien bekannte Urlaubsort kann nicht nur mit frischer Luft aufwarten (Ausnahme: Innenstädte), sondern verfügt über zahlreiche weitere Annehmlichkeiten wie All-Inclusive-Bierkasten, Grillgelegenheit und die zauberhafte Geräuschkulisse herumpöbelnder Nachbarn.

2. Ausflug in den Garten
Wer über eine Wohnung mit Garten verfügt, darf sich auf tolle Ausflüge ins Grüne freuen. Wenn Sie selbst oder Ihre Familienangehörigen fleißig waren, ist es sogar nicht völlig zugewuchert. Hier können Sie die Seele baumeln lassen – sofern Sie stets 1,50 Abstand zum nachbarlichen Gartenzaun einhalten.

3. Erholung & Shopping im Supermarkt
Allemal eine Reise wert ist der lokale Supermarkt. Egal ob Aldi, Lidl, Penny, Rewe oder Real – die Shoppingmöglichkeiten dieses exklusiven Urlaubsziels sind ebenso einzigartig wie die endlos leeren Weiten des Klopapierregals.

4. Abenteuerreise in den Keller
Wer in den heimischen Keller verreist, darf sich auf tolle Sehenswürdigkeiten freuen. Ob man nun Waschmaschine, Trockner, Heizungsraum oder einfach nur die malerischen Spinnweben in den Ecken bewundert – anschließend hat man den oben Gebliebenen so einiges zu berichten.

5. Expedition in den einen Park in der Nähe, in den alle gehen
Gibt es etwas Erholsameres als einen Spaziergang im Grünen? Aktuell leider nicht. Deshalb empfehlen Reiseexperten in diesem Jahr regelmäßige Individualreisen in den einen Park in der Nähe, in den alle gehen. Treffen Sie täglich dieselben Menschen und schießen Sie unvergessliche Urlaubsfotos vom immerselben Strauch und der immerselben Wiese, an der die immerselben Wege vorbeiführen.

6. Rundreise einmal um den Block
Wer in seinem Urlaub gerne das eine oder andere Abenteuer erlebt, kann sich auf eine Rundreise einmal um den Block begeben. Geparkte Autos, angeleinte Hunde, besorgt dreinblickende Passanten – hier bekommen Sie in puncto Nervenkitzel alles geboten.

7. Kurztrip zur Mülltonne vor dem Haus
Ein Fest für alle Sinne: Ein Kurztrip zur Mülltonne vor dem Haus wird Sie mit einmaligen Anblicken und exotischen Gerüchen in eine völlig andere Welt versetzen. Einfach zum Genießen!

8. Höhenluft auf dem Dachboden genießen
Aaaah! Frische Höhenluft nach einem anstrengenden Aufstieg! Der Dachboden ist wohl eines der spektakulärsten Urlaubsziele 2020. Wo sonst gibts es neben wahlweise arschkalten oder todesheißen Temperaturen auch noch peinliche Kinderfotos, kaputte Schlauchboote, zerkratzte Reisekoffer und leere Umzugskartons zu besichtigen? Ihre Freunde und Bekannten werden neidisch sein!

9. Work&Travel zum eigenen Arbeitsplatz
Im Urlaub muss nicht immer Nichtstun angesagt sein! Falls Sie nicht zu den Menschen gehören, deren Job so nutzlos ist, dass er genauso gut im Homeoffice erledigt werden kann, können Sie Arbeit und Erlebnisurlaub kurzerhand verbinden. Reisen Sie einmal täglich auf ausgestorbenen Straßen und in leeren Bussen und Bahnen zu Ihrer Arbeitsstelle, wo Sie isoliert von Außenwelt und Kollegen tagein, tagaus ihrer gewohnten Tätigkeit nachgehen. So viel wie Sie kommt keiner rum!

10. Surfurlaub im Internet
Eine Reise ins Internet lohnt sich immer. Wo sonst kann man heutzutage nach Herzenslust surfen, erotische Abenteuer auf Pornhub erleben oder schwachsinnige Zusammenstellungen der beliebtesten Reiseziele 2020 bewundern?

fed, ssi, dan; Fotos: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger