Newsticker

Dienstag, 28. April 2020

Diese Masken tragen Deutschlands Spitzenpolitiker

Seit Montag gilt in öffentlichen Verkehrsmitteln und im Einzelhandel bundesweit eine Maskenpflicht. Doch wie schützen sich eigentlich die, die das beschlossen haben? Der Postillon hat recherchiert und zeigt exklusiv, womit sich Merkel, Söder & Co. schützen:


Cem Özdemir (Grüne)
Der Grünen-Politiker trägt eine Atemschutzmaske mit "floralen Mustern", wie er es nennt.

Friedrich Merz (CDU)
Friedrich Merz setzt auf Berichte, die besagen, dass das Coronavirus an Geldscheinen nicht haften bleibt. "Das war der kleinste, den ich in meinem Geldbeutel hatte", so Merz.

Björn Höcke (AfD)
Der AfD-Politiker Björn Höcke trägt eine Maske mit einem Aufdruck, der ihm persönlich viel bedeutet.

Armin Laschet (CDU)
Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen wurde zum Ziel öffentlichen Spotts, als er eine Maske trug, aus der seine Nase herausschaute. Inzwischen passiert ihm das nicht mehr.

Robert Habeck (Grüne)
Politische Korrektheit ist ihm wichtig. Grünen-Chef Habeck nimmt ein Blatt vor den Mund.

Alice Weidel (AfD)
Alice Weidel hat sich für diese elegante Variante entschieden und kann es kaum erwarten, ihren neuen Look beim Treffen ihres lokalen Parteiverbands zu präsentieren.

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)
Die Verteidigungsministerin schwört auf einen Helm der Luftwaffe mit eingebauter Sauerstoffversorgung.

Karl Lauterbach (SPD)
Der Gesundheitsexperte der Sozialdemokraten bleibt sich auch bei der Maskenwahl treu.

Christian Lindner (FDP)
Lindner: "Ich habe einfach das Schönste draufdrucken lassen, was ich mir vorstellen kann: mich in Schwarz-Weiß."

Andreas Scheuer (CSU)
Unser Verkehrsminister nutzt eine übergezogene Plastiktüte. Scheuer: "Da kommt nix durch! Warum werde ich so müde?"

Julia Klöckner (CDU)
Unsere Landwirtschaftsministerin trägt ein Werbegeschenk eines - wie sie sagt - "ganz fantastischen Unternehmens".

Markus Söder (CSU)
Der bayerische Ministerpräsident weiß schon lange: Ein Kruzifix hilft gegen alles. 

Angela Merkel (CDU)
Die Bundeskanzlerin hat als einzige keine Atemschutzmaske nötig, da sie in der gesamten Coronakrise ihren Mund ohnehin so gut wie nie aufmacht.

dan, ssi, adg; Foto Habeck: picture alliance/Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa; Foto Höcke: picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa; Foto Merz: picture alliance/Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB, Rest: Shutterstock oder Archiv
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger