Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Freitag, 5. Februar 2021

"Alles nur Hysterie" – Wetterleugner glaubt nicht an Wintereinbruch

Bremen (dpo) - Da können die Mainstreammedien und GEZ-Wetterfrösche behaupten, was sie wollen: Markus Lohmert aus Bremen ist sich sicher, dass am Wochenende kein Wintereinbruch im Norden Deutschlands zu erwarten ist.

"Das wird richtig schön warm", so der 29-Jährige. "Das hab ich auf Telegram gelesen, wo ich vielen alternativen Meteorologen und Wetterexperten folge. Deshalb schließe ich mich auch dieser Hysterie nicht an."

Ziel der Regierung sei es, dass die Bürger zu Hause bleiben oder das Haus nur in warmer Kleidung verlassen, deren Nebenwirkungen zum Teil noch überhaupt nicht vollständig erforscht sind.

"Und die Textil- und Heizindustrie verdient sich eine goldene Nase. Aber nicht mit mir! Ich werde ganz normale Sommerkleidung tragen anstatt einer Merkel-Zwangsjacke, eines Würgeschals und einer Deppenmütze", so Lohmert. "Die sollen mal lieber schauen, wie die Leute das in Schweden machen. Da sind die alle nackt. Rund um die Uhr!"

Fürs Wochenende hat er bereits einen Ausflug zu einem nahegelegenen Baggersee geplant. "Bier ist auch schon kaltgestellt", erklärt er. "Ich hoffe nur, dass ich mir keinen Sonnenbrand hole."

ssi, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger