Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Freitag, 5. März 2021

Schneller Tests bestellt als Spahn: ALDI zum neuen Gesundheitsminister ernannt

Essen, Mülheim an der Ruhr (dpo) - Das ist nur konsequent: Nachdem es ALDI gelungen ist, bereits am Samstag Corona-Schnelltests anzubieten und damit der Regierung zurvorzukommen, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den Discounter kurzerhand zum neuen Gesundheitsminister ernannt. Jens Spahn musste dafür seinen Posten räumen.

"Wenn eine Discount-Einzelhandelskette mehr Erfolg bei der Beschaffung von wichtigen Gesundheitsprodukten hat als der bisherige Gesundheitsminister, dann ist das der richtige Moment für eine Kabinettsumbildung", erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert. "Ab sofort wird daher ALDI das Gesundheitsministerium leiten."

Unter der neuen Führung werden die Zuständigkeiten im Ressort entlang bewährter Verwaltungsstrukturen aufgeteilt: ALDI Süd wird den südlichen Teil Deutschlands managen, ALDI Nord den nördlichen.

Geplante Aufteilung der Zuständigkeiten

Beobachter rechnen damit, dass durch den Wechsel an der Spitze des Ministeriums spätestens in zwei Wochen genug Tests für jeden Deutschen verfügbar sein werden. Auch Impfstoff dürfte bereits ab Mitte März in ausreichender Menge vorhanden sein – das ist zumindest dem nagelneuen Sonderangebote-Prospekt des Gesundheitsministeriums zu entnehmen. Mittelfristig ist zudem davon auszugehen, dass das deutsche Gesundheitswesen auf ein praktisches Payback-Bonuspunkte-System umgestellt wird.

Von den herkömmlichen Impfstoffen von BioNTech, Moderna oder AstraZeneca muss sich die deutsche Bevölkerung allerdings wohl verabschieden – künftig soll es nur noch preisgünstige Impfstoffe der ALDI-Eigenmarken Milsani, Rio d'oro, Cucina und Meine Käsetheke geben.

pfg, dan, ssi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger