Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Montag, 19. April 2021

Bayern und BVB wollten nicht: Schalke 04 als erstes deutsches Super-League-Team bestätigt

London, Gelsenkirchen (dpo) - Die geplante "Super League" von zwölf europäischen Topklubs aus England, Spanien und Italien sorgt für reichlich Wirbel in der Fußballwelt. Nach den Absagen des FC Bayern München und von Borussia Dortmund wurde nun auch das erste deutsche Team bestätigt: der FC Schalke 04.

"Wir freuen uns, nun auch einen Repräsentanten aus Deutschland als 13. Mitglied in unsere Reihen aufnehmen zu dürfen", heißt es auf der Homepage der Super League. "Schalke 04 ist ein Gründungsmitglied der Bundesliga und vielen auch als UEFA-Cup-Sieger und regelmäßiger Champions-League-Teilnehmer bekannt."

Dass Schalke derzeit in der Liga ein wenig schwächelt, sei aus Sicht der Super-League-Organisatoren kein Ausschlusskriterium. "Sowas sind lediglich Momentaufnahmen. Arsenal London steht in der Premier League aktuell auch auf Platz 9 und ist trotzdem dabei", so ein Liga-Sprecher. "Außerdem brauchen wir echt dringend jemanden aus der Bundesliga, weil wir sonst keine Legitimation haben."

In Gelsenkirchen wiederum sei die Entscheidung zur Teilnahme an der Super League nicht schwer gefallen. Ein namentlich nicht genanntes Vorstandsmitglied wird mit folgenden Worten zitiert: "Eine internationale Top-Liga, aus der man nicht absteigen kann, bei der man 250 Millionen Euro Startgeld erhält und wo der BVB nicht dabei ist? Wo müssen wir unterschreiben?"

Sorgen, die Fans zu verärgern, gebe es im Vorstand keine. "Wie soll das denn noch mehr gehen?", hieß es.

pfg, ssi; Foto: Imago
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger