Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Montag, 31. Januar 2022

Nächster Schritt nach Preiserhöhung: DAZN ändert Namen in WUCHR

Ismaning (dpo) - Jetzt ist die Neuaufstellung komplett: Nach der Änderung seiner Preisstruktur für Abonnements hat der beliebte Sport-Streamingdienst DAZN nun auch den letzten planmäßigen Schritt seines Imagewandels vollzogen: Künftig firmiert das Portal unter dem neuen Namen "WUCHR".

"Der Name DAZN passt einfach nicht mehr zu unserem aktuellen Auftritt", erklärte ein Sprecher des Streamingdienstes, der die Preise für seine Abonnements zum 1. Februar über Nacht fast verdoppelt. "Viele Menschen wussten ja nicht einmal, wie sie DAZN richtig aussprechen sollen. Heißt das 'Dassn'? 'Datzen'? 'Dazohn'? Sowas ist für eine große Marke natürlich nicht gut."

Mit dem neuen Namen seien solche Zweifel ausgeräumt: "Bei WUCHR ist völlig klar, dass ein E mitgemeint ist und jeder versteht auch sofort, was unser Markenkern ist und wofür wir als Unternehmen eintreten. WUCHR steht für den Wow-Effekt, für Adrenalin und für große Emotionen – besonders für die, die man spürt, wenn man sieht, dass sich der Preis für das Jahres-Abo von 149,99 Euro auf 274,99 Euro erhöht."

Wie für große Unternehmen üblich, gingen auch dieser Namensänderung intensive Marktforschungen voraus. "Wir wollten eigentlich zuerst den Namen WCHR, weil der nicht fünf Buchstaben hat, sondern wie DAZN nur vier", verrät der Sprecher. "Aber Umfragen haben dann ergeben, dass da die meisten Menschen bei uns einfach ein I, ein S und ein E mitdenken. Woran das liegt, wissen wir selbst auch nicht so genau. Irgendwie komisch."

dan
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger