Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Freitag, 15. April 2022

Russisches Militär vermeldet Erfolg: Feuer auf Kriegsschiff Moskwa konnte durch Sinken gelöscht werden

Moskau, Simferopol (dpo) - Es ist ein wichtiger militärischer Erfolg für Putin: Wie das russische Verteidigungsministerium heute mitteilte, ist das am Donnerstag ausgebrochene Feuer auf dem Kreuzer Moskwa im Schwarzen Meer mittels einer Spezial-Sinkoperation inzwischen vollständig gelöscht worden.

"Unsere heldenhafte Marine hat die Situation vollkommen unter Kontrolle", erklärte ein Sprecher des russischen Militärs in Moskau. "Die Moskwa konnte in einem brillanten Manöver, das nur sehr wenige beherrschen, unter die Wasseroberfläche bewegt werden. So konnten wir die natürlichen Eigenschaften des Wassers nutzen, um die Flammen zu ersticken."

Derzeit befinde sich die Moswka in einer strategischen Ruheposition unterhalb des Meeresspiegels, wo sie vom Feind nicht getroffen werden könne. "Sobald es nötig ist, wird sie wieder auftauchen und an der Spezialoperation teilnehmen", so der Sprecher.

Der Kapitän der Moskwa, der nach russischen Angaben das Schiff aus taktischen Gründen mit seiner Crew vor dem Sinkmanöver verlassen hatte, soll nun einen Orden erhalten, nachdem er erfolgreich zwei ukrainische Neptun-Raketen mit dem stabilen Stahlbug der Moskwa zerstört haben soll.

jre, dan, ssi; Foto: Shutterstock; Idee: @JonasDreist
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger