Newsticker

Bei Ankunft in München: Harry Kane bricht sich Bein, als er aus Flugzeug aussteigt

München (dpo) - Die Freude, als Harry Kane endlich mit seinem Privatflugzeug in München landete, währte nur kurz. Denn als der Stürmerstar aus der Maschine stieg, verfehlte er Augenzeugen zufolge eine Stufe und stürzte so unglücklich, dass er sich das rechte Bein brach.

Ein Notarzt fuhr den laut fluchenden Fußballspieler direkt in die nächstgelegene Klinik.

"Ja… Also der geplante Medizincheck fällt wohl erstmal aus", erklärte ein konsternierter Sprecher des FC Bayern, der insgesamt 100 Millionen Euro Ablöse für Kane gezahlt hat. "Und Harry wird wohl auch nicht schon dieses Wochenende zum Mannschaftstraining stoßen..."

Informationen aus dem Umfeld Kanes zufolge handelt es sich laut ersten Diagnosen um einen äußerst komplizierten Bruch. Kane dürfte für eine gesamte Saison ausfallen.

ssi; Foto: Shutterstock/Imago
Neuere Ältere

Leserkommentare

Dieser Text sollte niemals angezeigt werden!