The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Samstag, 26. Mai 2018

Leserbriefe der Woche (KW 21/18)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.


Leserbriefe zu unserer Meldung "Rechtschreibreform: Aus "seid" und "seit" wird einheitlich "seidt"":

Spätes Feedback zu unserer Meldung "Rüstungswahnsinn: Irrer Kriegstreiber Putin erhöht Militärausgaben um -7 Prozent!":

Kommentar unter der Meldung "Der Postillon bietet AfD-Mitgliedern 60 Euro Demo-Geld, wenn sie im Hühnerkostüm demonstrieren":
So wird es einem gedankt, wenn der Patriostillon einmal die AfD unterstützen will...

Mit Abstand am meisten Resonanz fand in der vergangenen Woche jedoch die Meldung "Neue Datenschutz-Grundverordnung verbietet Zeigen von Tattoos mit Kindernamen und Geburtsdatum":

Zwei Postillon-Leser schrieben uns gar per Facebook an und beleidigten unseren automatischen Fragenbeantworter:

Eine Reaktion auf unsere Meldung "Letzte Hochzeitsvorbereitungen: Queen überprüft Meghan Markle auf ihre Jungfräulichkeit":
Bei @jack handelt es sich um Jack Dorsey, einen der Gründer von Twitter. Er hatte aber offenbar anderes zu tun. Unser Tweet ist noch online.

Zu guter Letzt noch ein seriöses Werbeangebot:
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger