The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Freitag, 29. Juni 2018

Endlich: Jetzt gibt es auch "Erwachsener an Bord"-Aufkleber fürs Auto

Berlin (dpo) - "Baby an Bord"-Aufkleber gibt es bereits seit Jahren. Nun ist das lebensrettende Hinweisschild bald auch für Erwachsene erhältlich. Damit sollen andere Verkehrsteilnehmer aufgefordert werden, dem oder den Erwachsenen an Bord zuliebe vorsichtig und rücksichtsvoll zu fahren.

"Auf Kinder wird im Straßenverkehr allgemein gerne Rücksicht genommen", erklärt Verkehrspsychologin Senta Mayer-Dietz, die die Sticker für den Berliner Autozubehör-Hersteller Z-frex Solutions entwickelte. "Dabei wissen nur wenige Fahrer, dass sich in den meisten Autos auch Erwachsene befinden, die ebenso ungern in einem Unfall sterben wollen wie kleine Kinder."
In Design und Funktion sind die Erwachsenen-Aufkleber mit ihren Vorbildern nahezu identisch – auch sie werden am Heck des Fahrzeugs angebracht, zeigen jedoch Darstellungen von ausgewachsenen Menschen statt Babys. "Wer klar sieht, dass bei dem Fahrzeug vor ihm ein Erwachsener an Bord ist, wird es sich zweimal überlegen, bevor er zu dicht auffährt oder ein gefährliches Überholmanöver startet", so Mayer-Dietz.
Farb-Variationen für unterschiedliche Geschlechter sowie Erwachsenen-Aufkleber mit unterschiedlichen Vornamen, wie etwa Melanie oder Hans-Georg, sind in Planung. Auch arbeitet der Hersteller an sogenannten Erwachsenensitzen, die erwachsenen Autofahrern einen ähnlich guten Schutz bieten sollen wie es bereits Kindersitze bei Kindern seit Jahren tun.
fed, dan; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger