The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Mittwoch, 27. Juni 2018

Toller Chef: Löw lässt Mannschaft heute um 15.30 Uhr Feierabend machen, damit alle das Spiel sehen können

Kasan (dpo) - Tolle Geste! Bundestrainer Jogi Löw hat seinen Spielern erlaubt, heute ausnahmsweise früher Schluss zu machen, damit sie sich das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea anschauen können.

"Männer! Ihr könnt heute schon um 15.30 Uhr Feierabend machen", verkündete Löw am Rande einer Trainingseinheit vor versammelter Mannschaft. Das sollte jedem genug Zeit geben, rechtzeitig vor Anpfiff vor dem Fernseher oder im Biergarten zu sitzen!"
Die Worte des Bundestrainers sorgten im Kader für große Freude: Bemerkungen wie "Wow! Cool! Danke, Coach!" oder "Bester Chef ever!" hallten über den Trainingsplatz.
"Aber Jungs", ergänzte Löw zum Schluss. "Wer will, kann natürlich auch gleich hier mit den Kollegen schauen. Leinwand und Beamer haben wir da und einen Kasten Bier würde ich spendieren." Ein Angebot, das mehrere Spieler dankend annahmen.
Als moderner Bundestrainer weiß Löw, dass das gemeinsame Ansehen eines Deutschland-Spiels am Arbeitsplatz als wertvolle Teambuilding-Maßnahme gesehen werden kann. Und tatsächlich: Kurz nach der Ankündigung legten sich gleich alle seine Spieler doppelt ins Zeug, um vor dem frühen Feierabend noch gute Arbeit zu machen.
dan, ssi; Foto: picture alliance/augenklick/GES
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger