The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Montag, 23. Juli 2018

Mesut Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück, um mehr Zeit mit Erdogan verbringen zu können

London (dpo) - Paukenschlag beim DFB! Mesut Özil hat am Sonntagabend seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Künftig wolle er mehr Zeit mit dem türkischen Präsidenten verbringen, so der 29-Jährige in einer Erklärung, die er auf Twitter veröffentlichte.

"Ich habe wirklich gern für Deutschland gespielt, aber noch wichtiger ist es mir natürlich, Zeit mit Erdogan zu verbringen", so Özil. "Das wird jeder, der selbst einen Präsidenten hat, nachvollziehen können."
Leider sei das in den letzten Jahren viel zu kurz gekommen. "Da konnte ich maximal einen schnellen Fototermin mit Trikotübergabe dazwischenschieben", erklärte Özil. "Jetzt kann ich endlich wieder rund um die Uhr für ihn da sein."
ssi, dan
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger