The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Montag, 17. September 2018

Mann geigt seinem Chef die Meinung, nachdem er 47 Euro im Lotto gewonnen hat

Mannheim (dpo) - Mit deutlichen Worten an seinen Vorgesetzten hat Egon Berschick (47) aus Mannheim heute seinen Job gekündigt, nachdem er am Wochenende im Lotto vier Richtige getippt hatte. Dank einem Gewinn von 47 Euro konnte der Callcenter-Mitarbeiter seinem Chef endlich sagen, was er seit Jahren von ihm hält.

Eine Kollegin erinnert sich: "Der ging schnurstracks zu Herrn Schneider ins Büro und wedelte ihm mit neun Fünf-Euro-Scheine vor der Nase herum."
Dann habe er dem Chef ausführlich die Meinung gegeigt: "Du hast doch keinen blassen Schimmer, wie man ein Callcenter führt. Acht Jahre hab ich das hier mitgemacht, aber jetzt bin ich fertig mit diesem Idiotenladen. Ich bin raus hier, du Wichser!" Anschließend zog er seine Hose herunter und zeigte sein nacktes Gesäß.
Wie mehrere Zeugen berichten, warf er seinem verdutzten Chef sogar einen der 5-Euro-Scheine ins Gesicht und rief "Davon habe ich jetzt mehr als genug. Ich muss nicht mehr nach deiner Pfeife tanzen!". Dann verließ er unter allgemeinem Applaus seiner Ex-Kollegen das Büro für immer.
Auch privat machte der Lotto-Gewinner reinen Tisch: Schon am Sonntagabend, direkt nachdem er von seinem Gewinn erfahren hatte, verließ Beschick seine Gattin (46) für eine vier Monate jüngere Frau (46).
Seiner Zukunft im Luxus sieht Berschick gelassen entgegen. "Sicher, Geld allein macht nicht glücklich, aber es ermöglicht mir, Dinge zu kaufen, die das Leben erfüllter machen", erklärt er. "Und mit diesen Babys" - er deutet mit dem Finger auf sein Bündel von acht 5-Euro-Scheinen - "sieht die Zukunft rosig aus."
Medienberichten zufolge hat Berschick mit seiner neuen Flamme einen Flixbus in Richtung Stuttgart bestiegen, wo er ein neues Leben beginnen will.
jra; Foto: Shutterstock

Dieser Artikel erschien erstmals bei unserer spanischen Partner-Publikation El Mundo Today
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger