Reklame

Der Postillon im Netz

Search Blog

Nur für Postillon-Unterstützer. Einloggen und den Postillon werbefrei genießen:

Mail Abo | Die neuesten Meldungen per Mail erhalten.

Copyright

Alle Texte auf stehen unter CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Aus dem Archiv

Wissenschaft

5/cate4/Wissenschaft

Der Postillon LIVE - Tickets

Reklame

Panorama

5/cate5/Panorama

Newsticker

Freitag, 21. September 2018

Maaßen: "Wollt ihr mich verarschen? Ich habe mir gerade einen neuen Ferrari gekauft!"

Köln (dpo) - Die Nachricht, dass SPD-Chefin Andrea Nahles die Personalie Maaßen noch einmal nachverhandeln möchte, schmeckt einem Mann ganz und gar nicht: Hans-Georg Maaßen. Er steht gerade neben seinem neuen Ferrari und kann nicht glauben, was er da soeben im Radio gehört hat.

"Wollt ihr mich jetzt alle verarschen?", fragt Maaßen vorwurfsvoll. "Ich habe mir gerade einen neuen Ferrari gekauft! Bei dem Kredit ist mein Staatssekretärsgehalt schon fest eingeplant."
Sofort, als am Dienstag offiziell wurde, dass er ins Innenministerium befördert werden soll, sei er bei einem Ferrarihändler vorstellig geworden und habe sich seinen lange gehegten Traum erfüllt.
"Keine Planungssicherheit hat man bei dieser wankelmütigen SPD!", schimpft der Ex- bzw. Noch-Verfassungsschutzpräsident. "Und der Seehofer signalisiert auch noch Gesprächsbereitschaft. Das ist doch eine Hetzjagd, die da auf mich veranstaltet wird!"
Maaßen beruhigt sich langsam wieder. "Andererseits… Bei dem Verhandlungsgeschick von Andrea Nahles kann ich mir eigentlich auch gleich noch eine Yacht dazukaufen."
ssi, dan; Foto: Shutterstock/dpa
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger