The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Freitag, 7. Dezember 2018

CDU-Parteitag: Kramp-Karrenbauer meistert Motocross-Challenge und lässt Merz hinter sich

Hamburg (dpo) - Das Rennen um den Parteivorsitz bleibt spannend: Während Friedrich Merz nach dem Würstchenwettessen (Der Postillon berichtete) schon uneinholbar vorn schien, hat sich Annegret Kramp-Karrenbauer durch Siege im Bungee-Geigespielen, Wettrülpsen und Bartagamen-voneinander-unterscheiden wieder herangekämpft und Merz nun gar durch einen Sieg in der Motocross-Challenge hinter sich gelassen.

"Merz und AKK sind fast gleichauf!", rief "Beerb die Merkel"-Moderator Elton, als das Outdoor-Motocross-Rennen der Spitzenkandidaten nach 17 Runden auf die Zielgerade ging. "Doch was ist das? Merz hat nach einem 4-Meter-Sprung mit Rückwärtssalto kurz Schwierigkeiten, seine Maschine unter Kontrolle zu bekommen… Das nutzt AKK natürlich eiskalt aus und… Sie ist im Ziel! WAHNSINN!"
Wenige Millisekunden später fährt ein fluchender Friedrich Merz über die Linie, nochmal anderthalb Minuten später folgt unter lauten Buh-Rufen Jens Spahn, der während des Rennens mehrfach stürzte und offenbar auch seine Brille verloren hat.
Insgesamt steht es jetzt nach Punkten 37 (AKK) zu 35 (Merz) zu 0 (Spahn). Es folgt das gefürchtete Spiel "Trampolin-Fechten".
Noch also ist alles offen im Kampf um den CDU-Vorsitz beim Parteitag in Hamburg. Der Postillon wird weiterhin immer wieder von einzelnen Wettbewerben berichten.
ssi, dan; Foto: Shutterstock

Bisher erschienen:

CDU-Parteitag: Elton begrüßt Publikum zu vierstündigem Wettkampf um Merkel-Nachfolge


CDU-Parteitag: Merz liegt beim Würstchen-Wettessen vorne

Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger